druck auf den darm- 24.ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bomimi 15.04.11 - 06:40 Uhr

huhu ihr lieben,

hatte das auch schon wer? ich habe seit ein paar tagen durchfall nicht viel aber wenn ich muss dann durchfall.....(#schein)
na ja ich hatte dann gestern mal nach dem ich auf toilette war so einen komischen druck auf den darm, ging dann aber im laufe des tages weg. gestern abend kam der druck wieder und mein bauch war hart, aber nicht so wie übungswehen, sondern irgendwie durchgehend.
heute morgen hab ich immernoch so nen komischen druck, den ich beim laufen merk.
was soll das denn sein? ich mein richtung ende der schwangerschaft ok, da würd ich sagen kind liegt da doof, aber ich bin ja erst 24. woche.
ich werde mal versuchen heute mich einigermaßen zu schonen, denn ich hab irgendwie angst dass es davon kommt dass ich meinen sohn (14 monate/12,5 kilo), der noch nicht läuft den ganzen tag durch die gegend trage. oder soll ich doch lieber zum arzt? ach ich weiss nicht.
vielleicht kennt das wenigstens jemand.....


lg bomimi

Beitrag von coconut1991 15.04.11 - 07:20 Uhr

hmm die erste frage die sich mir stellt... Nimmst du eisen tabletten???

Also ich habe tatale magen probleme davon bekommen und als ich sie nicht mehr genommen habe ging es sofort weg... wenns so sein sollte dann sprech mal mit deinem FA ob du es dir erlauben kannst kein eisen mehr zu nehmen...

Ansonsten muss ich sagen das ich auch ziehmlich oft durchfall in meiner SS hatte ist zwar tatal nervig aber es war immer harmlos bei mir...

Dennoch solltest du wenn es nicht besser wird oder du dir unsicher bist zum Arzt sein um vorallem auszuschlißen das du dir irgend ein Virus eingefangen hast.

Wünsche dir eine gute besserung

Glg Coconut1991 38 ssw

Beitrag von bomimi 15.04.11 - 07:30 Uhr

huhu coconut,

vielen lieben dank für deine antwort.
eisen nehme ich diesmal noch keins, mein eisenwert war ganz ok beim letzten mal.
ich nehme nur mangnesium aufgrund von nächtlichen krämpfen in den beinen, aber auch damit habe ich sehr langsam gemacht die letzten tage, denn die können schon mal durchfall verursachen, das wusste ich aber und hab extra schon paar tage keine genommen ausser dann gestern abend als mein bauch so hart war....


lg