30 er Zone mit knapp 55??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von angy0312 15.04.11 - 08:32 Uhr

Huhu zusammen,

hat einer Erfahrung mit dieser Überschreitung? Habe schon gegoogelt und auf dem Bußgeldrechner geguckt, aber jeder sagt mir was anderes....

LG

angy

Beitrag von thea21 15.04.11 - 08:40 Uhr

Hoffentlich ne saftige Strafe!

Ne 30iger ZONE ist mit Sicherheit nicht umsonst eine solche!

Beitrag von emilylucy05 15.04.11 - 12:29 Uhr

Das finde ich aber auch!

Laut Bußgeldrechner sind es aber leider nur 80 euro und ein Punkt. Ich hoffe das es in einer 30er Zone noch stärker bewertet wird.
Tempo 30 Zonen sind ja nun oft an Kindergärten und Schulen.

Beitrag von nepumuk2009 15.04.11 - 12:54 Uhr

Wo wohnt Ihr den ???
Ich möchte niemanden entschuldigen aber bei uns (Großstadt) sind alle Wohngebiete bis auf die Hauptstraßen 30er Zonen und vor schulen, KH und Kitas Spielstraßen.

Beitrag von melle_20 15.04.11 - 08:44 Uhr

Hey..

also wurde auch shcon in der 30iger geblitz da kam nix .... ich war auch bei 50...hätte ich allerdings kein gas gegeben, tjoaaa wer weiss was dann jetzt wäre....

In der regel sinds so 25€ verwanungsgeld....

Beitrag von delfinchen 15.04.11 - 08:53 Uhr

hallo,

das ist mit sicherheit mehr.
ich musste schon 100 (damals mark) zahlen und bekam einen punkt, als ich 27 auf der AUTOBAHN zu schnell war.

grüße,
delfinchen

Beitrag von delfinchen 15.04.11 - 08:54 Uhr

Folgende Regelsätze gelten für Pkw ohne Anhänger und Motorräder.
(Strafen für Pkw mit Anhänger und Lkw ab 3,5 t zul. Gesamtgewicht hier beim KBA)
Ab 40 Euro kommen wenigstens 23,50 Euro Gebühren hinzu.

innerhalb geschlossener Ortschaften (gilt auch für 30 km-Zone !)
bis 10 km/h 15,- EUR
11-15 km/h 25,- EUR
16-20 km/h 35,- EUR
21-25 km/h 80,- EUR, 1 Punkt
26-30 km/h 100,- EUR, 3 Punkte
31-40 km/h 160,- EUR, 3 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
41-50 km/h 200,- EUR, 4 Punkte, 1 Monat Fahrverbot
51-60 km/h 280,- EUR, 4 Punkte, 2 Monate Fahrverbot
61-70 km/h 480,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot
über 70 km/h 680,- EUR, 4 Punkte, 3 Monate Fahrverbot

Beitrag von mama-von3 15.04.11 - 08:53 Uhr

wie meinst das wenn du kein gas gegeben hättest????

Beitrag von melle_20 15.04.11 - 09:47 Uhr

hätte ich kein gas gegeben wäre wohl das teil wo am kran hing dann auf meinem auto gewesen...Da hing jeden abend eine säge oder sowas oben und da sind die seile gerissen....Da war mir der blitzer alle mal lieber wie sonst was


Also ich hab vor 2 oder 3 jahren 25euro verwahungsgeld bezahlt da standen die gleich dabei mehr war das nich

Beitrag von angy0312 15.04.11 - 10:06 Uhr

Danke euch. Rechne auch mit 100 Euro und nem Punkt...Ärgerlich aber selbst Schuld. Ich weiß. War in Gedanken. Habe ein paar Probleme momentan.

LG

Beitrag von mama-von3 15.04.11 - 11:12 Uhr

oops ja das ist n argument !!!!!

Hast du die nicht angezeigt ?????Ist ja wahnsinn !!!! Gut das es nochmal gutgeganen ist !!!!!

Beitrag von melle_20 15.04.11 - 13:32 Uhr

Die Arbeiter waren da ja schon auf der Baustelle...Laut dem einen Arbeiter hörte man das krachen und dann viel das Ding wohl...

Ach gott lieber so ( da kam auch kein strafzettel dann) wie das was schlimmeres passiert wäre...

Beitrag von kristina1978 15.04.11 - 13:29 Uhr

80€ und ein Pünktchen.

30er Zone wird aber strenger bewertet, glaub ich. Also ich bin mal 4 Wochen zu Fuß gegangen,weil ich in ner 30er Zone (am frühen Sonntagmorgen vor einer Schule, in den Sommerferien, da laufen da ja MASSEN an Kindern rum, ne?!?) zu schnell war....

LG!