Ein Jammerpost...mir gehts sooo schlecht!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von guecksengel 15.04.11 - 08:46 Uhr

Hallo,

muss jetzt auch mal meinen Frust loswerden-und danke schonmal an alle, die das hier lesen ;-)
Bin zum 2 Mal schwanger, diesmal Zwillinge (bin heute 6+1) und mir ist sooo schlecht, dass mir nichts mehr Spaß macht. Das kenn ich aus der 1 SS so nicht. Meine Nacht endet meist um halb 4 mir zunehmender Übelkeit und gegen 7 muss ich erst mal spucken. Dann gehts den ganzen Tag mit sehr unangenehmer Übelkeit weiter. Spucken muss ich dann nicht, weil ich es mit viel Essen abhalten kann. Allerdings leide ich langsam unter ständigem Völlegefühl! Hab ja eigentlich gar nicht so richtig hunger, muss aber essen, damit mit nicht zu schlecht ist. Arbeite 4 Tage die Woche, und in der Arbeit muss ich manchmal Gespräche abbrechen, weil ich sonst würgen müsste, Ich lauf den ganzen Tag wie ein Zombie rum und hab ständig Angst, dass jemand was merkt, möchte es einfach noch nicht sagen!
Eigentlich arbeite ich sehr gerne, aber im Moment find ich es echt schwer!
Hab schon Ingwertee probiert, da ich aber Ingwer hasse, wird mir allein schon davon schlecht. Hinterher wars allerdings besser. Nehme Nausema (hilft gar nicht) und esse halt viel #schwitz
Montag hab ich einen Termin zur Akkupunktur und bekomme wohl eine Power-Vitamin-Infusion. Hilft sowas?
Kann die SS im Moment gar nicht genießen, fühl mich einfach nur hundeelend!
Oh man! Das war jetzt aber echt ein Jammerposting #heul
#danke fürs lesen! Vielleicht hat ja jemand noch Tips...
Eure Nadia

Beitrag von steinchen1980 15.04.11 - 08:53 Uhr

hey du

#herzlich glückwunsch zu deine zwillis .

wenn es doch dir nicht gut geht lass dich krankschreiben dann bist du halt erkältet oder magen-darm, es bringt dir und deine mäuse nicht wenn du dich quällen tust.

ich konnte bis jetzt auch meine ss nicht geniessen durch die übelkeit und dann fühlt man sich noch unwohl.
aber da müssen wir leider durch.

lg steffi 10+5

Beitrag von nanunana79 15.04.11 - 08:54 Uhr

Hallo Nadia,

erstmal Glückwunsch zur Zwillingsschwangerschaft.

Hast Du schon Vomex versucht? Sprich mal Deinem FA, das darfst Du bestimmt nehmen. Dann lass Dich doch krank schreiben, dann musst Du Dich wenigstens nicht auf der Arbeit rumquälen.

Mir haben immer kleine Vollkornkekse geholfen. Da hat man dann nicht immer so ein Völlegfühl von.

Ob die Infusion und die Akkupunktur helfen weiß ich nicht. Ich drücke Dir aber fest die Daumen. Dein HCG steigt diesmal mit Zwillingen natürlich auch viel schneller und höher als bei einer "normalen" SS.

Alles Gute