12+0 und gleich noch ne Frage @ Oktobies und auch alle andren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 09:05 Uhr

Guten morgen ihr lieben,
so endlich heute 13.SSW#ole#ole#ole#ole
Man bin ich froh!!!
So jetzt aber nich mal ne Frage, habe noch Femibion 1 will die jetzt auch nicht wegschmeißen, kann ich die ruhig noch zu Ende nehmen?
Ist ne angefangene Packung.

Wie gehts euch so?

LG Julia mit Lucas an der Hand, 3#sternchen, und #ei (12+0 inside)#verliebt

Beitrag von rachel07 15.04.11 - 09:07 Uhr

Super #fest
Herzlichen Glückwunsch #huepf
Jetzt fängt man so langsam an, entspannter zu werden, auch als Sternchenmami #stern

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 09:29 Uhr

OH ja!

Du darfst ja schon seit gestern entspannt sein;-)

LG

Beitrag von nimdal 15.04.11 - 09:11 Uhr

juhuuuuuuuuuu! freu mich für dich!

jetzt heißts geniesen und alles Gute für euch zwei :-)

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 09:24 Uhr

bei dir ists ja auch bald soweit.
#klee#winke

Beitrag von nimdal 15.04.11 - 09:38 Uhr

naja "bald" - 3 Wochen können schon noch sehr lange sein!
gut dass ich so geduldig bin *hust* ;-)

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 09:52 Uhr

Ach das geht plötzlich ganz schnell wirst sehen:-D

Beitrag von zwergnummer3 15.04.11 - 09:15 Uhr

Hallo,

ganz ehrlich, natürlich kannst du sie zuende nehmen:-)! Ich bin der Meinung, dass die Dinger sowieso überdosiert werden, wenn man von einer relativ;-) ausgewogenen Ernährung ausgeht. Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben, auch wenn die Pharmaindustrie dir das suggerieren möchte!

Wünsche dir noch eine wundervolle Schwangerschaft!

LG#sonne

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 09:28 Uhr

Ja danke das ist doch mal ne Auusage:-)

Beitrag von annibremen 15.04.11 - 09:16 Uhr

Hi Julia!

Freut mich, dass du die kritischen drei Monate jetzt auch hinter dir hast, Glückwunsch! ;-)

Zu Femibion kann ich dir nix sagen, aber ich denke mal, wenn genug Folsäure drin ist und ein paar schöne Vitaminchen für dich, sollte das gehen. Ich nehm Gyn Vital Gravida, die sind ja sowas von teuer, grrrrrrr.

Mir geht´s heute gut, dir hoffentlich auch!

LG Anni

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 09:27 Uhr

UI, naja finde Femibion auch schon teuer...
Ja bin jetzt auch erleichtert...
Ja mir gehts gut. Freut mich wenns dir auch gut geht

LG Julia

Beitrag von silvi-3101 15.04.11 - 09:16 Uhr

Guten Morgen meine Liebe,

ja wenn man die erste Grenze gekackt hat, dann ist man entspannter
als vorher, kenne ich ja selber.

Da fragst du am besten in der Apo oder beim Arzt nach, ich kann sir das nicht verraten, ich kenne das nicht.

LG Silvi mit#sonne14.ssw

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 09:26 Uhr

Danke für deine Antwort, werde ich mal machen

Beitrag von susanne... 15.04.11 - 09:27 Uhr

"...wenn man die erste Grenze GEKACKT hat..." ????

*höhöhö* :-p

Beitrag von nimdal 15.04.11 - 09:40 Uhr

hehe

Beitrag von loki867 15.04.11 - 10:22 Uhr

Freutmich für dich, ich bin Sonntag endlich in der 13SSW.

Hast du schon Bauch? Habvielleicht ne kleine Wölbung, hoffe der wächst bald :)

Auf eine entspannte Kugelzeit ...


LG Jessy + 11+5 #verliebt

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 10:44 Uhr

Ui freut mich...
Guck mal in meine VK das ist ein Bauchbild;-)

Beitrag von gravidanza 15.04.11 - 10:31 Uhr

guten morgen julia,

Kann deine freude sehr gut verstehen :-) bin heute auch eeeendlich in die 13. Ssw gekommen #ole ;-) wann hast du denn geburtstermin?
Folsäure nehme ich noch einen monat, allerdings nach absprache.

Lg swana #schwanger und unglaublich neugierig

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 10:45 Uhr

Huhu, dann auch für dich ein #ole
Habe ET am 28.10. und du?

Beitrag von gravidanza 15.04.11 - 10:50 Uhr

dankeschön, ist definitiv ein sehr gutes gefühl :-)
Ja, ich auch, war ja fast zu erwarten ;-) wie waren deine ersten drei monate?

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 11:00 Uhr

ganz ok. Geplagt von Angst, durch die FG´s
Naja sonst Dauerübelkeit aber ohne Erbrechen. Müdigkeit und Heißhunger der mir 4 Kilo bescherrt hat. Aber seit der 9.SSW wird alles besser und Gewicht hakte ich auch.
Jetzt gehts mir blendent..
Selbst?

Beitrag von gravidanza 15.04.11 - 11:12 Uhr

bis zur 10. Woche dauermüde und keinen appetit,deshalb erstmal 4 kilo abgenommen,aber keine übelkeit.10. und 11. Ssw gings dann mim essen wieder, auch wieder zugenommen. Also eig sehr angenehm bisher ;-)
Oh, na dann erst recht herzlichen glückwunsch zur 13. Ssw :-)
Machst du ernährungstechnisch iwas?

Beitrag von lucas2009 15.04.11 - 11:16 Uhr

Viel Obts und Gemüse und vollkornprodukte. habe ich aber sowieso irgednwie Lust drauf. Außerdem bin ich in der 1.SS fast geplatzt;-)