was soll das ?:-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von panterle 15.04.11 - 09:17 Uhr

Mädels,

ich bin total durch den Wind.Ich warte seit 5 Tagen auf meine Mens.
zu meiner Geschichte :

Ich hatte am 04.02.11 eine AS ( FG 7.SSW). Meine 1. Mens nach der AS bekam ich am ZT 32 ( 08.03.) die nächste Mens wäre am 11.04. fällig gewesen. Mein ES war am 27./28.03.

Meinen letzten #sex hatte ich am 28.03., sollte mein ES doch beim 2. Anstieg ( 01.04.) gewesen sein, hat der #sex dann auch noch vom 28.03. gereicht?
Denn am 11.04. hatte ich abends um 18 Uhr einen 10 er SS-Test gemacht ( Bilder VK) der negativ ausfiel. Gestern dachte ich weil auch meine Tempi gesunken ist, und ich bräunliche Schlieren beim Pipimachen gesehn hatte, oh super#huepf Mens ist im Anmarsch.Als ich heute morgen dann auf meinen Thermometer geschaut hab, dachte ich mich trifft der Schlag#augen, Tempi wieder gestiegen#schock. Was ist denn jetzt los ?
Was macht mein Körper mit mir ? ist übrigens mein 1. ÜZ nach meiner FG.
Am Montag hab ich einen FA-Termin und wollte mir auch gleich das Clomirezept bzw. den Follischau-Termin holen, und jetzt das. Was sagt ihr dazu ? ich blicke da nicht mehr durch.
Test negativ, Tempi sinkt, Mens kommt nicht, Tempi steigt#augen.
#sorry, für meine lange Geschichte.

Lg panterle#herzlich

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872944/574909

Beitrag von naddy182 15.04.11 - 09:22 Uhr

hihi :-) vielleicht ja doch schwanger :-)

Beitrag von panterle 15.04.11 - 09:22 Uhr

ich weiß es nicht, mein Test war am Montag negativ ausgefallen ( 10er).

Beitrag von naddy182 15.04.11 - 09:25 Uhr

das hat nichts zu sagen, hab auch neg. getestet und war doch schwanger

Beitrag von panterle 15.04.11 - 09:30 Uhr

Naddy, wie lief das bei Dir ab ? bin mal jetzt echt gespannt auf Deinen Beitrag#schein

Lg panterle#herzlich

Beitrag von naddy182 15.04.11 - 09:26 Uhr

10 nach NMT habe ich erst positiv getestet, vorher alles negativ

Beitrag von panterle 15.04.11 - 09:32 Uhr

wie geht denn das ? die ganzen Tests neg. und 10 nach NMT plötzlich Positiv #kratz

Beitrag von naddy182 15.04.11 - 09:35 Uhr

ja keine ahnung, die ärzte meinten dass wohl hcg bei mir nicht so hoch war...das war aber echt übel...und dann hat sich das kleine nicht mal gehalten :-(

Beitrag von tiffmaster 15.04.11 - 09:38 Uhr

sorry, dieser beitrag war noch nicht da, als ich schrieb.... #blume

Beitrag von panterle 15.04.11 - 09:57 Uhr

ohje, komisch #kratz.
das tut mir aber leid #liebdrueck

Beitrag von tiffmaster 15.04.11 - 09:37 Uhr

guten morgen jutta #tasse

ich mess zwar keine tempi, aber mir gehts genauso. natürlich drücke ich dir gaaaaaaanz fest die daumen. bei naddy ist es ja auch krass.... 10 tage nach nmt positiv, wahnsinn du glückliche. wie das alles so geht!? ich staune über den menschlichen körper.
bin heut ES +16 und seit gestern nachmittag hab ich ein geschmiere in der buxe, echt komisch #rofl ich kanns nicht deuten.... dann hab ich heut nochmal getestet, natürlich neg. hm!?

sagt mal, wenn ich morgen früh auch mal die tempi messe, macht das sinn???? vorausgesetzt, ich krieg die mens nicht. hab erst am di einen termin bei meiner FA in der KIWU.... grrrr... der 1. clomizyklus und irgendwie ist alles anders..... ich steh seit tagen neben mir....

lg steffi

Beitrag von naddy182 15.04.11 - 09:40 Uhr

ich drück euch beiden die daumen :-)

bei mir ist der zyklus im eimer...es will und will nicht funktionieren seit der FG :-( ich bekomme bestimmt nie ein baby :-(

Beitrag von panterle 15.04.11 - 10:00 Uhr

Steffi, ich würde an Deiner Stellen im Neuen Zyklus mit dem Messen anfangen. Muß ja nicht gleich am 1. Tag der Periode sein, reicht auch noch der 5.~7. Tag ;-)
Manche Mädels fangen noch später im Zyklus mit dem Messen an.
Bei mir ist überhaupt nichts in der Hose, nur ein feuchtes Gefühl untenrum hab ich, der ZS ist immer noch weiß und cremig.
Ich hab Montag meinen FA-Termin.Bin echt gespannt, was mein FA mir zu sagen hat #schein.

Lg Jutta#herzlich

Beitrag von dia111 15.04.11 - 09:41 Uhr

Der Test war vielleicht zu früh.
Aber nach meiner AS war ich auch drüber, ganze 9Tage und Tempi auch in Hochlage,doch SST negativ. Dann tritt doch die Mens ein.

Entweder dein Körper muß sich jetzt erst wieder einpendeln, oder aber du testets einfach nochmal.

LG
diana

Beitrag von panterle 15.04.11 - 10:05 Uhr

Diana, keine Ahnung.
Nach meiner AS hatte ich nach 32 Tagen meine 1. Mens und nun warte ich seit 5 Tagen auf die Mens.
Nein, ich teste nicht mehr, ich hab Montag eh meinen FA-Termin, dann soll mein FA entweder US oder einen BT machen.Ich will wissen was da los ist.Mir geht das alles allmählich auf die Nerven immer die Warterei, kommt se nun kommt se nicht.An Ostern will ich keine Mens haben.

Lg Jutta#herzlich

Beitrag von urchin 15.04.11 - 10:22 Uhr

Vielleicht war Dein ES doch erst spaeter (wenn die Tempi an ZT21 ein "Ausreisser" war...): Er koennte ja auch erst an ZT 27 gewesen sein - dann waerst Du jetzt erst ES+13... #gruebel

Beitrag von panterle 15.04.11 - 10:25 Uhr

ivh weiß es nicht, sollte der ES doch am 25.ZT gewesen sein,dann hat sicherlich das Bienchen vom 21.ZT nicht gereicht oder ?