Welche Windeln Gr.3 für Stillbabys?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jadzia82 15.04.11 - 09:23 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin zur Zeit super unzufrieden mit den Windeln für unseren jüngsten Nachwuchs :-(

Oscar ist 7 Wochen alt und passt nicht mehr in die Pampers New Baby Größe 2. Mit denen war ich so zufrieden, weil die seine Kacka richtig aufgesaugt haben und es ging nie was daneben.
Blöderweise ist bei den Pampers aber nach Größe 2 Schluss mit dem Lochflies und die Activ Fit haben das auch nicht mehr wie früher :-[

Total ärgerlich, denn nun läuft was raus, obwohl ich ihn sofort nach dem Kackern wickel. Bin echt richtig sauer, ich finde das ist die dümmste "Produktverbesserung", die es bei Pampers bisher gab!!!

Nun gut, jedenfalls bin ich jetzt auf der Suche nach einer ALternative, die gut für Stillstuhl geeignet ist.
Ich weiß noch, dass früher zumindest die Windeln von DM auch so eine Art Lochflies hatten... ist das noch so?

Oder welche Marke könnt ihr mir sonst empfehlen? Rossmannwindeln mag ich nicht sooo gerne, die wabbeln mir zu sehr, wenn sie voll Pipi sind, aber sonst bin ich da jedem Vorschlag offen!

Gruß, Saskia!

Beitrag von kaetzchen79 15.04.11 - 09:39 Uhr

Ach du Schande, du machst mir grad Angst! #schock

Meine maus ist erst 5 Wochen alt und ich denk mit 7 Wochen brauchen wir auch auf jeden Fall die Gr. 3. Bisher ging das echt gut mit Pampers, aber wenn die nächste Größe dann schlechter saugt, na prost Mahlzeit... :-[.

Habe noch in der Gr. 2 die von Rossmann (nicht schön, stimme ich dir zu, viel zu dick!) und die von DM, die Babylove. Die haben in Gr.2 schon kein Lochflies mehr. Weiss noch nicht, ob die gut halten, hab nur eine mal probiert (fällt größer aus als Pampers) und dann war nur Pipi drin. Kann dir aber gern berichten, wenn ich weiss ob die auch den sehr flüssigen Stuhl halten! ;-)

Hatte eigentlich erwartet, dass die bei Pampers alle dieses Flies haben.... schade.

lg Kätzchen mit Malin, 5 Wochen

Beitrag von zweiunddreissig-32 15.04.11 - 09:43 Uhr

Ich hab nach NewBorn nur BabyDry genommen, war immer zufrieden. Bei Kleinen Mengen lief nichts raus. Bei großen Mengen nach langer Pause hält dann keine Windel der Welt #rofl
Keine der billigeren Varianten haben so ein Vlies wie New Born.

Beitrag von kaetzchen79 15.04.11 - 09:45 Uhr

doch die von rossmann schon, hab die ja hier... ;-) find die aber dennoch nicht gut weil zu dick und zu fest.

ab wieviel kg gehen die baby dry?

Beitrag von zweiunddreissig-32 15.04.11 - 09:55 Uhr

Die haben auch Größe 3 und gehen ab 4 bis 9 kg.
Ich hab bei new born dieses Vlies gehasst! Wenn der Stuhl drin war und man es nicht gleich merkte, saugte die Windel wie blöde und das Vlies klebte fest am Popo, was für den Kleinen sehr unangenehm war. Ich musste paar Mal die Windel erst anfeuchten, damit das Ding von der Haut abgeht.:-[

Ja, jetzt weiss ich, die von DM Gr.1 hatten auch Vlies. Waren aber viel zu hart.

Beitrag von kaetzchen79 15.04.11 - 10:07 Uhr

genau, total steif. fand die auch nciht so dolle. gr. 2 ist weicher, aber mal gucken ob die auch sonst was taugen. ;-)

ja das mit dem kleben hab ich auch gehabt. allerdings klebten sie bei uns nie doll am po, ging zum glück leicht ab.

Beitrag von thelfamily 15.04.11 - 09:48 Uhr

Bloß Finger weg von den von dm!! #nanana

Hab die getestet als Alternative zu Pampers in Gr. 2 und da ist so ziemlich fast jeden Tag was ausgelaufen, ich musste meine Maus ständig neu anziehen etc. Das war nur ärgerlich und durch die zusätzliche Wascherei vermutlich auch noch teurer, als wenn ich gleich die Pampers gekauft hätte...#aerger

#blume thelfamily mit Anja (9 Wochen) #blume

Beitrag von kaetzchen79 15.04.11 - 09:50 Uhr

oh gut, dankeschön.

habe leider ne menge hier von einer windeltorte. mal gucken ob ich die vorsichtig mal zuhause teste...

Beitrag von tinschen86 15.04.11 - 10:16 Uhr

hmmm...

ich denke echt ausprobieren...ich finde die dm super, habe sie auch von der windeltorte...

bei uns laufen die pampers aus und riechen total unangenehm und wir haben keinen muttermichstuhl, also nichts mit richtig flüssig...

viel glück beim testen:-)

lg

Beitrag von peppi2502 15.04.11 - 09:49 Uhr

Hi,
Also meine Maus (morgen 12 Wochen) trägt die Pampers BabyDry Gr. 3 und ich bin mehr als zufrieden. Es ging erst einmal was an der Seite raus, aber das war wohl eher ein Wickelfehler meiner seits.
LG Steffi

Beitrag von olrece 15.04.11 - 09:49 Uhr

mein kleiner ist grad 3 wochen alt. ich habe noch in der schwangerschaft ausversehen die größe 3 (newborn) und das gleich 2 päckchen statt der größe 2 newborn gekauft und habe mich darüber ziemlich geärgert weil ich die nicht mehr zurück geben konnte (kein kassenzettel mehr da).

jetzt wo ich das hier so lese,kann ich ja vielleicht doch noch sehr zufrieden sein das ich die zu hause habe. kann aber noch nichts von berichten,dafür ist mein mäußchen noch viel zu klein - aber vorsorge hat sich ja dann scheinbar doch gelohnt :-p

wollte die schon verkaufen - aber dank den tip warte ich dann wohl doch noch damit

lg,olrece

Beitrag von sabriina 15.04.11 - 09:52 Uhr

Also ich kann das nicht bestätigen mit dem DM windeln.
Wir nutzen die auch und sind super zufrieden!

Es ist noch NIE was daneben gegangen!

Aber dazu sollte man vielleicht auch sagen...das nicht jedem kind alle windeln "passen".

Pampers geht bei uns zb gar nicht! Die new born waren super aber dann die größeren absolut nicht mehr!

Beitrag von panne80 15.04.11 - 10:12 Uhr

Schau mal bei ebay, amazon oder thomas phillips. Dort gibt es die NewBaby auch in Größe 3.
LG

Beitrag von jadzia82 15.04.11 - 12:50 Uhr

So, ich habe im Netz gefunden, dass die New Baby Größe 3 nur noch als Restposten zu haben sind. Thomas Philips ist ein guter Tipp, da fahre ich nachher mal hin!

Eben war ich bei DM und da hatten auch nur die 2er noch so ein Lochflies, die 3er dann auch nicht mehr.

Echt schade, ich frage mich, warum nicht??? Es werden doch eine Menge Babys länger als 2 Monate gestillt, die Nachfrage müsste ja dementsprechend auch hoch sein, dass sich das Herzustellen lohnt.

Das Problem bei den Windeln ohne das Flies ist, dass bei größeren Mengen z.B. wenn er 2 Tage nichts gemacht hat, alles an den Seiten rausquillt, wenn er nicht gerade auf dem Bauch liegt.

Das Problem hatten wir mit den 2er nicht, die sind bloß beim Pipi an ihre Grenzen geraten, besonders über Nacht...

Ich überleg grade, ob ich mal bei Pampers anrufe und nachfrage, was das soll :-[;-)