Jungenjahr 2011? wer wünscht sich einen Jungen?:)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dreijungsmami 15.04.11 - 09:35 Uhr

#schwimmerHallo!
Nach drei eigenen Jungs und schon wieder nur Jungs im Bekanntenkreis frage ich mich: gibt’s echt nur Jungs dieses Jahr?

Was bekommt ihr?

Was würdet ihr euch wünschen und was wünscht sich euer Bekanntenkreis?

Schreibe grad ein Buch www.fidibus-verlag.de und suche auch für mein Blog http://hausgeburten.blogspot.com/ Berichte dazu von anderen Frauen.

Bin gespannt auf eure Antworten! dreijungsmami

Beitrag von traumkinder 15.04.11 - 09:37 Uhr

2009 war unser jungenjahr!!! :-p

Beitrag von svejuma 15.04.11 - 10:26 Uhr

Ha, unseres auch, überall nur Jungs und wir haben auch einen süssen Jungen bekommen!;-)

Beitrag von nicki20 15.04.11 - 09:37 Uhr

Hallo habe gestern bei 21+0 mein Jungen-Outing erhalten......

Beitrag von claude2010 15.04.11 - 09:39 Uhr

Es ist wohl echt so...
In unserem Bekanntenkreis gab es dieses jahr bereits 4 Geburten-drei davon Jungs.
Ich wünsche mir auch einen Jungen!!#ole
Stelle mich aber innerlich auf ein Mädchen ein. Möchte auf keinen Fall enttäuscht sein wenn mir der Arzt sagt dass es ein Mädl wird.:-D

Beitrag von zimtsternx3 15.04.11 - 09:39 Uhr

ich bekomme auch einen jungen :-)
#verliebt

Beitrag von lisa1990 15.04.11 - 09:41 Uhr

ich habe mein outing noch nicht,bekomme es wenn mein krümelchen dann endlich gut liegt am 26.4.!!
ich rechne allerdings zu 90% mit einem Jungen!!
ich kann nicht sagen warum aber irgendwie habe ich es im gefühl

lg lisa20.ssw

Beitrag von gruene-hexe 15.04.11 - 09:43 Uhr

Wir freuen uns über jedes Geschlecht, Hauptsache Baby kommt gesund zur Welt. Wir haben allerdings ein Jungenouting bekommen :-D

Diese Einstellung haben auch alle anderen um uns herum, freuen sich aber besonders nach all den Mädchen in unserer Familie über einen Jungen.

Beitrag von arelien 15.04.11 - 09:43 Uhr

Wir bekommen auch Junge nummer zwei :-)

Beitrag von janina2811 15.04.11 - 09:45 Uhr

Hallo,

wir bekommen ebenfalls einen Jungen (im Juni).

Ich habe zwei Bekannte/Freundinnen, die im März entbunden haben: eine hat einen Jungen bekommen, die andere ein Mädchen.

Gruß, Janina

Beitrag von christiane2501 15.04.11 - 09:46 Uhr

Bei uns im Bekanntenkreis sind bis jetzt nur Mädels rausgekommen, bisauf 2 Jungs und deswgen denke ich das ich mit einem Jungen dran bin ;-) hab es auch im Gefühl und geträumt hab ich es auch schon das es ein Junde wird!!
Ein Outing hab ich aber bis jetzt noch nicht, würde mich aber über beides freuen #verliebt

Lg Chrissi mit Krümel 14.ssw

Beitrag von saraya32 15.04.11 - 09:46 Uhr

Ja, witzig oder, denselben Eindruck habe ich auch. Wir bekommen auch einen Jungen und bei mir im Schwangerschafts-Yogakurs bekommen 9 von 10 Muttis auch einen kleinen Stammhalter. Meine Hebamme meinte auch, sie hätte das Gefühl, dass momentan nur die Buben so purzeln.
Neue Männer braucht das Land!;-)

Beitrag von steinchen1980 15.04.11 - 09:49 Uhr

hallo zusammen

OH MEIN GOTT

ihr macht mir echt hoffnungen, ich hab schon 2 jungs und da ich jetzt die letzte bin in der familie, hoffe ich zu sehr das es ein mädchen wird.

mein gefühl sagt auch ein junge da wir alle nur jungs haben, aber mein wunsch ist ein mädchen.

aber hauptsache es ist gesund wir nehmen beides.

lg steffi 10+5

Beitrag von magiccat30 15.04.11 - 09:50 Uhr

lol, ja wir bekommen auch einen Jungen. Bei mir im Geschäft waren jetzt 4 schwanger. ein Junge ist vor eienr Woche Geboren und drei jungs kommen noch *g*
Und in meinem GBV kurs von 6 Paaren 5 Jungs. Das wird wohl wirklich ein jungen jahr.

Beitrag von sarisarah 15.04.11 - 09:50 Uhr


Wir haben gestern auch ein Jungen Outing bekommen, allerdings unter Vorbehalt, weil es doch noch sehr früh war.
Bei uns waren alle (bis auf meinen Mann) sehr überrascht, weil wir eine sehr Mädchenlastige Familie haben und alle mit einem Mädchen rechnen.
Wir haben uns total gefreut, mein Mann war immer so, dass er sagte ein Junge wär schon so als erstes schön und mir war es egal, weil ich mir beides gut vorstellen kann!
In meinem direkten Umfeld ist nur noch eine Bekannte schwanger und bei ihr wissen wir noch nicht was es wird.

Beitrag von buchi2008 15.04.11 - 09:52 Uhr

2007 ein Junge
2011 ein Junge

Und sehr glücklich damit.

lg

Beitrag von nadi2011 15.04.11 - 09:54 Uhr

#winkeHallo
Wir bekommen auch einen Jungen, mitte Juli!
Ich hatte es von Anfang an im Gefühl!!!!
Schöne ss noch an alle

LG Nadi mit Bauchprinzen#verliebt

Beitrag von findekind 15.04.11 - 09:55 Uhr

Wir bekommen "wahrscheinlich" auch einen Jungen #verliebt
Ich hätte schon gerne einen Jungen nach unserer großen Tochter, wenn es aber nun doch ein Mädchen wird, freue ich mich definitiv genauso :-)

Haben auch schon einen Jungen-sowie einen Mädchennamen.

LG, Findekind

Beitrag von meeresrauschen 15.04.11 - 09:59 Uhr

Hallo,

also wir haben noch kein Outing bekommen. Bin jetzt 20+5 und hoffe darauf, dass ich am Montag beim nächsten Termin endlich weiß wie ich das Kinderzimmer gestalten kann.
Wir haben schon ein Mädel ( 2007 ) und ich hoffe irgendwie darauf, dass wir noch eines bekommen. Die Statistik bereitet mich aber innerlich darauf vor, dass es wohl doch ein Bub wird. Gependelt habe ich ein Mädel #verliebt, na mal sehen.
Bei meiner Freundin wird es jedenfalls ein Mädel im August.

Viel Spaß bei deiner weiteren Recherche für dein Buch.


Steffi#katze

Beitrag von sunnygirl777 15.04.11 - 10:01 Uhr

Ja auch wir bekommen gleich 2 Jungs.

Beitrag von sax30 15.04.11 - 10:04 Uhr

Wir bekommen ein MÄDCHEN !!! Man, da hat sie dann ja anscheinend mal eine große Auswahl ;-)

Wir haben aber schon ein Mädchen und einen Jungen.

Beitrag von enimaus 15.04.11 - 10:05 Uhr

Wir bekommen ein Mädchen ( ET 6 Mai ).
Meine Schwägerin bekommt auch ein Mädchen ( ET 1 August )
In unserem GVK sind es 5 Frauen und 4 davon ( mit mir ) bekommen ein Mädchen.#kratz hab eher das Gefühl es ist grad ein Püppi-Boom.
Lg enimaus und Nina ( heute 37+0 )#verliebt

Beitrag von guckguck 15.04.11 - 10:26 Uhr

juhuuuu#winke

Also Ich glaube auch das Dieses Jahr ein Absolutes Jungen Jahr ist;-)....vorallem ist Mir aufgefallen das gaaaaanz Viele dieses Jahr Schwanger sind:-D....und Die Mehrheit sind Jungs....

Ich selber bekomme meinen zweiten Prinzen#verliebt(wunsch war ein Mädel da alle in unsere Familie Jungs haben:-p) Aber Ich freue mich wahnsinnig über unseren Prinz(hat doch mehr Vorteile;-)).....

In unseren Haus sind 3 Schwanger(alle bekommen wir Jungs:-D)vom Becker sind 2 Schwanger(ein Mädel,die andere ein Jungen)Kindergarten waren 4 Schwanger(eine bekam ein Mädel dieses Jahr die anderen 3 bekamen vor kurzen Jungs:-p)...Könnte noch mehr aufzählen (vom FA,KH besuch und und und Die Mehrheit sind JUngs#huepf)

Lg Sylvia mit großen Bruder(Florian bald 6)und kleinen Bruder(26SW)#huepf

Beitrag von mama-mia1 15.04.11 - 10:27 Uhr

Hallo,

unser Junge kamm bereits 2007 ;)

diesmal hatte ich auch das Gefühl udn zwei Träume, die besagten, dass es ein Junge wird... in der 18.SSW bekam ich ein 80%tiges Mädchen outing, worüber ich mich sehr freue und hoffe, dass es dabei bleibt!!! ;)

GLG

MIa

Beitrag von sephora 15.04.11 - 10:32 Uhr

Ganz ehrlich, ich lese hier bei urbia zur Zeit fast nur von Mädelsoutings und wenns Jungs sind, dann sind die Mamas leider meist enttäuscht:-(

In meinem Bekanntenkreis hat auch in letzter Zeit fast jeder nur Mädelsbekommen, außer meine Schwägerin...

Ich selbe hatte vor 3 Tagen auch ein Jungsouting:-) Bin also bald Pärchenmama und mal gespantn was mich da erwartet mit so nem kleinen Racker.
Es ist egal welches Geschlecht. ich finde sowas als mutter nicht relevant..beides kann Vor- oder Nachteile haben: Mir ist die Gesundheit einfach nur wichtig. Wenn ich auf dem Stuhl liege vor dem Ultraschall beschäftigt mich viel mehr als die Frage des Geschlechts, ob auch alles ok ist mit dem Kind. DA hab ich sogar erst vergessen nach dem Geschlecht zu fragen :-)

lg

  • 1
  • 2