Ab wann "normalen" Fruchtjoghurt geben?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von schmerle123 15.04.11 - 09:50 Uhr

Hallo,

wollte gerne mal wissen, ab wann mein Spatz "normalen" Joghurt haben darf, also solchen, den auch wir essen. Er bekommt bis dato (nicht jeden Tag) den für Babys ausm Gläschen, also altersentsprechend. Er wird demnächst 9 Monate alt. Habe irgendwie im Kopf, das man gut und gerne bis zum 1 Lebensjahr damit warten sollte, kann mich aber auch irren, deswegen frage ich hier lieber mal!

Lg und ein schönes Wochenende wünsch ich euch!!

Melle

Beitrag von kathrincat 15.04.11 - 10:00 Uhr

ab 6m aber 150gr. sind am tag i.o.

der für baby ist der gleiche, nur halt teuerer, normalen bio naturjoghurt kaufen und obstmark dazu

Beitrag von rebecca26 15.04.11 - 10:00 Uhr

huhu
jap mit kuhmilch warten biszum 1lebensjahr..wegen dem vertragen:)
glg
rebecca

Beitrag von berry26 15.04.11 - 10:01 Uhr

Wann immer du meinst, das dein Kind Zucker und Aromastoffe bekommen darf! Der Joghurt an sich ist nicht das Problem.

LG

Judith

Beitrag von zweiunddreissig-32 15.04.11 - 10:13 Uhr

Normalen Joghurt lieber nicht, viel zu viel Zucker und Farbstoffen, die Hautausschlag auslösen können.
Lieber Naturjoghurt ganz ohne Zusätze, und mit Obstmark vermischen oder mit frischem Obst.

Beitrag von schmerle123 15.04.11 - 10:14 Uhr

danke für eure antworten!!