kann mein kleiner(10 monate) auch eierkuchen....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von keineahnung86 15.04.11 - 10:09 Uhr

...essen????

Hallo liebe Urbies,

wollte mal fragen ob mein Kleiner auch Eierkuchen essen kann????

ich habe für den Eierkuchen folgende Zutaten verbraucht:

Mehl
Eier
prise salz
und 1,5 Milch

Mein Großer hat sich das heute zum Mittagessen gewünscht...#mampf#mampf#mampf


Lg

Beitrag von zweiunddreissig-32 15.04.11 - 10:11 Uhr

Wenn er nicht den ganzen Kuchen verputzt, dann darf er natürlich ein Bissen#winke

Beitrag von keineahnung86 15.04.11 - 10:13 Uhr

nein keinen ganzen... er bekommt trotzdem sein Mittagsbrei...


danke...#winke

Beitrag von margarita73 15.04.11 - 10:50 Uhr

So mache ich die auch immer (bei uns heißen sie aber Pfannekuchen) ;-). Ich hätte da auch keine Bedenken und würde dem Kleinen ruhig was abgeben. Ob er sich mit einem Bissen zufrieden gibt, wage ich aber zu bezweifeln - die sind nämlich leeecker!!!#mampf

Beitrag von tina309 15.04.11 - 18:36 Uhr

Hallo,

wir sagen auch "Eierkuchen" in der Pfalz!

Ja, unsere 3 Kinder haben mit 10 Monaten voll am Tisch mitgegessen und auch einen 1/2 Eierkuchen mit Apfelmus verdrückt!!!!
Sie hatten weder Verdauungsprobleme noch Verstopfung und sie essen es heute noch sehr gerne.


Liebe Grüße
tina309