Nun geht es stark ans überlegen ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trulla7878 15.04.11 - 10:10 Uhr

Huhu ,

ich habe heute endlich ein Outing bekommen .
Es wird ein kleiner Junge #verliebt

Mit dem Namen Cecilia - Lynn kommen wir nun nicht weiter :-D

LG
Nadine ( die am WE ihre Gehirnzellen ganz stark anstrengen wird )

Beitrag von traumkinder 15.04.11 - 10:11 Uhr

viel spass :-p



frage mich echt immer, warum es uns so leichter fällt mädchen namen schön zu finden, wie jungs namen #rofl

Beitrag von trulla7878 15.04.11 - 10:12 Uhr

:-D das habe ich mich irgendwie auch schon gefragt .
Seltsam !

Beitrag von claude2010 15.04.11 - 10:14 Uhr

Da is es bei mir umgekehrt... #rofl

Beitrag von sarisarah 15.04.11 - 10:16 Uhr


Ich fand das mit dem Jungennamen viiiiel leichter und vor allem waren wir uns sofort einig! ;-)

Beitrag von traumkinder 15.04.11 - 10:17 Uhr

echt?? na dann schick mal nen paar rüber!!

Beitrag von femme84 15.04.11 - 10:28 Uhr

Huhu#
also ich fands auch viel leichter einen Jungennamen zu finden! Bei nem Mädchennamen.. da gibts einfach ZUUUUUUUU viele die mir wirklich gefallen #kratz Und sich dann für einen zu entscheiden.. Bis jetzt sind wir bei Isabel, evtl. wirds aber noch eine Anna oder eine Lea... ach mensch das ist wirklich nicht einfach!

Beitrag von hexe12-17 15.04.11 - 11:18 Uhr

Hihi

viel Spass :-). Mensch bin ich froh das ich mir meine Namen seit meiner Jugend immer noch gefallen. Jetzt wird einer davon zum einsatz kommen #huepf. Aber Mädchennamen hat man einfach schneller :-)

LG Hexe12-17 (20SSW)