Bitte SIS HILFE, weiß da was nicht ...

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tweety0312 15.04.11 - 10:19 Uhr

Moin,

Hab mir gestern das SIS Buch gekauft.

Mach die normale Mischkost .
Weiß garnicht ob Acker oder Normade, Test war komisch , naja egal.

Hab da mal paar fragen

ich hab ausgerechnet das ich 100 gr KH essen darf .

Wenn ich zb frühstücke dann darf ich wenn ich das richtig verstanden habe 100 gr essen also komplett inkl Belag oder?

Das heißt 6 große Sandwichtoast die haben glaub etwa 80 g KH wenn ich das richtig gerechnet habe.. hab hinten geguckt wieviel KH in 100 gr sind und so gerechnet. Macht man das so?????


Und da hab ich also noch 20 gramm für Belag oder?

Da hab ich nun ne Marmelade..da sind ja auch angaben mit je 100 gr haben so und soviel an KH..rechnet man sich da so aus das man auf die 20 kommt????

Und ist es da egal wieviel fett drin ist?
Zb in Nussnougatcreme ist ja auch unterschiedliches drin mmm


---------------------------------------------------


So und nun Mittag

Da steht ja auch drin 100 gr KH darf ich,

Das kapier ich nicht, gut die rezepte sind leicht ABER was ist wenn ich selber was koche?

zb Vollkornnudeln mit Paprika und ein Löffel light Frischkäse?

Muß ich da mir das auch ausrechnen genau was hinten steht also so das ich vielei auf 80 gr KH von Nudeln komme ( keine ahnung jetzt wieviel das ist) und 20 gr rest ? Also den Frischkäse?

Und gemüße hat nix oder?


und was ist wenn ich zb mir Nudeln mit Lachs mache und Zwiebel ?

Woher weiß ich wieviel Lachs ich nehmen darf o Nudeln ???

---------------------------------------------------------


und abends:

nach rezept das ist leicht aber was ist wieder bei Kombis?

Also selbtgemachstes?

Woher weiß ich wieviel von was?

Wenn ich zb mir salat mache und Käse und Pute woher weiß ich wieviel käse ich darf u Fleisch?





Das kapier ich nicht :-(




Beitrag von miriamama 15.04.11 - 11:58 Uhr

HI!


Also....

Zum Test: Die meisten sind Mischköstler, sogenannte Ackermaden. ;-) Isst einfach Mischkost, bestehend aus min 100g KH und 30g EW. EW kannst du auch mal weglassen, ist kein MUSS.

Zum Fett (das gilt für ALLE Mahlzeiten!): Du MUSST min 20g Fett haben. Fett sorgt dafür, dass dein Insulinspiegel langsam ansteigt und hält dich somit länger satt. Da darfst pro Mahlzeit 30g haben, max 90g über den Tag verteilt.

Frühstück:
Dr Pape sagt, dass man den Belag DÜNN auftragen soll und dann soll er möglichst auch nicht mitgerechnet werden. Der Belag ist wirklich nur für den Geschmack da, da trockenes Brot ja nu auch kaum einer essen würde. Ihm geht es dadrum, dass man gute Khs isst, die einen lange satt halten. Wenn du Nutella zb isst, ist das völlig okay. Da es viel gesundes Nussfett enthält. Versuche auch am besten gesunde Fette zu dir zu nehmen. Zb Streichbutter mit Raps- oder Olivenöl (Pape empfiehlt gerne Kaergarden).

Mittag: Du findest eigentlich auf so ziemlich jeder Packung die genauen Nährwerte zu dem Produkt. Du KANNST dir dann deinen Frischkäse zb abwiegen und rechnest dann aus, wieviele KHs er hat.

Abend: Du MUSST min das 1,5 fache von deinem BMI essen, an EW. Dann guckst du wieviel EW dein Käse zb hat (ACHTUNG FETT!!) und hast schon heraus wieviel Gramm Käse du essen musst um deinen EW-Anteil zu decken. Du kannst übrigens auch gerne mehr essen. Da gibt es keine Grenzen.

So, ich hoffe ich hab nix vergessen.

Ach ja, du MUSST pro Mahlzeit (Frühstück und Mittag) min 100g KH essen! Sonst hälst du die 4-6 Stunden Pause nicht aus.

LG! Miriam


Beitrag von tweety0312 15.04.11 - 12:14 Uhr

ok danke jetzt weiß ich bescheid:-D

Beitrag von miriamama 15.04.11 - 22:07 Uhr

Super!! Wenn du noch Fragen hast, melde dich einfach. Ich versuch sie dir dann zu beantworten.

Viel Erfolg! Ich hab übrigens mit SIS auch schon 13kg innerhalb von 3 Monaten abgenommen. ;-)