Versicherungsfrage

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von 060800 15.04.11 - 10:47 Uhr

Hallo

Ich habe ja weiterunten schon gepostet, dasich meinen Schlüssel verloren habe.

Habe beiToyota mal angerufen am billigsten wäre meinen Schüssel , wo ich jetzt habe,neu zu programmieren.

Das heisst derjenige kommt zwar in mein Auto, kann aber nicht wegfahren.

Ist das dann fahrlässig,wenn einer doch in mein Auto reinsteigt, bzw habe ich dann Probleme mit der Versicherung?

LG

Beitrag von marion2 15.04.11 - 11:59 Uhr

Hallo,

hängt ein Schild mit deinem Namen (Bild etc) an dem verlorenen Schlüssel?

Kannst du eingrenzen wo du ihn verloren hast?

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass jemand den Schlüssel findet und das Auto, das dazu gehört?

Gruß Marion

Beitrag von 060800 15.04.11 - 12:43 Uhr

Hallo

Ich habe den Schlüssel, irgendwo zwischen der Garage und der Haustür verloren. Es war nur ein einzelner Schlüssel ohne Adresse .

Vielleicht hat ihn jemand gefunden wo bei mir in der Strasse wohnt keine Ahnung.Pfundbüro habe ich heute früh malangerufen-leider nix.

LG

Beitrag von marion2 15.04.11 - 20:06 Uhr

Hallo,

hast du es schon Mal mit nem Zettel versucht?
---------------------------------------
Hallo,

Schlüssel am soundsovielten verloren, bitte unter Tel: 0171.... melden.

Danke!

Dem ehrlichen Finder winkt eine Belohnung.
-----------------------------------------

ohne deinen Namen natürlich ;-)

Gruß marion