Keine SSW- Wehwechen mehr......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliafabian1212 15.04.11 - 11:02 Uhr

Ich mache mich wahrscheinlich einfach nur verrückt#klatsch

Aber: bin seit heute 10+0#huepf und habe seit einigen Tagen keine Übelkeit mehr!! Ich weis ich sollte mich freuen, aber das Erbrechen gab mir so ein Gefühl von "Sicherheit"#rofl kling blöd ist aber so!!!!

Wann haben bei euch die SSW- Wehwechen aufgehört????

Ok meine Brust spannt noch ein wenig aber sonst geht es mit viel zu gut in letzter Zeit:-p#schein

Beitrag von sweety2010 15.04.11 - 11:08 Uhr

Du machst dich verrückt...das ist völlig normal, dein Körper stellt sich mehr und mehr auf die SS ein.

Allerdings würde ich das gleiche tun an deiner Stelle :-)

Wünsche dir noch eine schöne SS

LG Miriam mit Madame im Bauch heute 32.SSW

Beitrag von littlehands 15.04.11 - 11:10 Uhr

Wenn es danach geht,hätte ich in meiner 1.ss ständig Angst haben müssen-mir war nämlich nie schlecht.In meiner 2.nur kurzzeitig,als ich wg.Erkältung daheim saß.Als ich wieder arbeiten ging,war es wie weggeblasen und ich war froh darüber.Die Wehwehchen kommen und gehen-auch die Brüste fühlen sich nicht immer gleich an.
Sei froh,wenn es Dir gut geht.#pro
Dann geht es auch Deinem Kind gut.
LG

Beitrag von taechst 15.04.11 - 12:35 Uhr

Hallo,

na beruhigend zu lesen, ich bin 9+2 und bei mir lässt die Übelkeit auch schon nach, nur noch etwas Brustspannen, aber leichter als bisher.

Wird schon alles gut sein!

Glauben wir an unsere Krümel.

Alles Gute,

taechst

Beitrag von grinsekatze81 15.04.11 - 21:58 Uhr

Das war bei mir genauso - in der 10. Woche war die Übelkeit, die mich bis dahin sozusagen den ganzen Tag begleitet hat, plötzlich weg. Ich war etwas irritiert, aber Sorgen habe ich mir erst mal nicht gemacht. Mein Arzt meinte auch, dass sei ganz normal und heißt nicht, das etwas nicht stimmt.

Zwischendurch hatte ich dann mal typische Wehwechen wie Ziehen im Bauch oder Schmerzen am Steiß, aber jetzt in der 24. Woche habe ich wieder überhaupt keine Probleme, fühl mich total fett.

Ist doch gut, freu Dich, dass es so ist und weiterhin eine schöne Kugelzeit!

LG,
grinsekatze