Meine Nerven - Einschlafen Tagsüber Qual!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von franny191 15.04.11 - 11:19 Uhr

Hallo Ihr

sagt mal wie machen das eure Kleinen mit dem einschlafen tagsüber? Legt ihr sie einfach hin und sie schlafen von selbst ein? Mein Kleiner ist jetzt 6,5 Monate und wir haben jeden Tag das reinste Chaos wenns ums einschlafen geht. Allerdings nur tagsüber. Er schläft nur im Maxi Cosi oder Im Kinderwagen schnell ein. Will ich ihn zu Hause hinlegen gibt es erst mal ne halbe STunde SChreikonzert bis er dann mal schläft. Das heißt ich lieg natürlich solang neben ihm bis er schläft!

Und irgendwann liegen meine Nerven blank. Wie macht ihr das bzw. was könnte ich machen das er mal von allein einschläft? Habt ihr ne Idee? Bin mit meinem Latein am Ende.

Viele Grüße
Franzi

Beitrag von sparrow1967 15.04.11 - 11:55 Uhr

Tragetuch.

Mehr kann ich dir nicht empfehlen.

sparrow

Beitrag von dani206 15.04.11 - 13:48 Uhr

Hallo!

Mine kleine ist 9 Monate alt. Der Mittagsschlaf klappt super. Den haben wir schon recht früh begonnen immer mit dem gleichen ritual...
Gegen abend so um 17Uhr ist sie wieder müde, doch sie hat Angst sie verpasst etwas und ist dann Quenglich, deswegen erledigen wir einkäufe, Spaziergange immer um diese Uhrzeit das sie schläft. (im Auto oder Kinderwagen)
Hast du es mal immer mit dem gleichen Ritual probiert? z.B Buch lesen, Musik, gleiche Uhrzeit?
Oder kannst du ihn Spazierenfahren für 10minuten und dann in der Garten, Hof oder Flur stellen?

Lg Dani

Beitrag von kiki-2010 15.04.11 - 13:53 Uhr

TT oder gute Tragehilfe! #pro

Beitrag von sako2000 15.04.11 - 22:28 Uhr

dein kind muss nicht alleine einschlafen, chon gar nicht in dem jungen alter.
geh doch mit dem kiwa raus, dann schlaeft er doch. so habe ich es auch oft gemacht. so ist das eben, leider. nimm dir en buch mit, schaukel ihn durch und setz dich dann in die sonne. diese "phase" hatten wir auch, recht lange... jett macht meine tochter seit ein paar monaten ihren mittagsschlaf...


lg, claudia, mit n. 17 monate