frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern1913 15.04.11 - 11:34 Uhr

hallo
ich habe mal eine frage
ich bin heute es+12
und habe seit gestern so
leichte übelkeit und ziehen
in der brust
habe grade einen test gemacht aber der
war negativ
heißt das jetzt das ich dann nicht schwanger
bin oder war der test einfach noch zu früh


danke für eure hilfe

Lg Eva#kratz

Beitrag von bienie 15.04.11 - 11:41 Uhr

Hallo Eva,

bei ES+12 muss ein Test noch nicht anschlagen!! Weißt du ob es ein 10er oder 25er Test war???

Würde es in 2 Tagen erneut versuchen und dann auch nur mit Morgenurin!!

LG

Sabrina

Beitrag von stern1913 15.04.11 - 11:51 Uhr

hallo sabrina
es war ein 10er also kann es
doch noch sein das ich schwanger
bin?
weil die anzeichen hatte ich bei meiner
letzten schwangerschaft anfan feb.
auch hatte da aber leider eine fg


lg Eva

Beitrag von bienie 15.04.11 - 11:55 Uhr

Hallo Eva,

also ich denke es ist noch alles drinn!!

Bis NMT soll man ja eigentlich eh nicht testen, bin aber selber auch jemand die bei ES+11 und anfängt zu testen!!

Also, Kopf hoch ... noch ist nicht alles vorbei!!

Hast du eigentlich ein ZB???

LG

Sabrina

Beitrag von stern1913 15.04.11 - 18:37 Uhr

hallo

nein ich habe kein zb
aber danke