Femtest (Frühtest) Erfahrungen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von helena-83 15.04.11 - 11:39 Uhr

Hallo Mädels hat jemand von Euch schon mal negative erfahrungen mit dem Femtest gemacht?

Danke für Eure Antwort #liebdrueck

Beitrag von sunnyside24 15.04.11 - 11:49 Uhr

Leider teurer Müll... hab das in der Zeit meines KIWU immer wieder gelesen im Forum. Der soll haufenweise falsche Ergebnisse angezeigt haben und zwar in beide Richtungen. Ich würde mir für den Preis lieber gleich einen CB Digital besorgen, gibts bei medikamente per klick.de für knapp 11 Euro zwei Stück, da kann man wenig falsch machen mit.

Beitrag von helena-83 15.04.11 - 11:54 Uhr

Danke dir ...hab auch viel gelesen darüber werde Morgen noch mal testen mit einem CB und hoffe das er vielleicht doch Positiv wierd #zitter

Beitrag von sunnyside24 15.04.11 - 12:08 Uhr

Ich drück dir die Daumen, dass er positiv ausfällt. Wie weit bist du denn momentan?

Beitrag von helena-83 15.04.11 - 12:20 Uhr

Ich habe eine icsi machen lassen und bin PU+14 und TR+11 und habe am Montag BT laut der Kiwu wäre noch alles offen trotz dem negativen test heute.

Beitrag von sunnyside24 15.04.11 - 12:27 Uhr

Würde ich auch sagen, dass könnte trotzdem geklappt haben, vor allem bei einem negativen Femtest.

Beitrag von helena-83 15.04.11 - 12:57 Uhr

Ich hoffe soooo sehr das er Positiv wierd #schein......und dir wünsche ich noch eine wunderschöne Schwangerschaft und viel Glück #klee

Danke fürs Mut machen #liebdrueck

Beitrag von lisa851 15.04.11 - 12:10 Uhr

das ist der aus der Apotheke, oder?

Wenn ja, dann hatte ich den.
Hatte 2 mal negativ mit Drogerietest getestet (u.a. Clearblue) und der Femtest hat gleich positiv angeschlagen.

Alles am selben Tag, wusste irgendwie das ich + bin, brauche nur Bestätigung #rofl

Beitrag von juliz85 15.04.11 - 13:06 Uhr

ich hab auch mit nem frühtest, keine ahnung wie der hieß (von schlecker) getestet. der war posotiv... jetzt bin ich 33.ssw, also er hatte recht!

Beitrag von helena-83 15.04.11 - 13:21 Uhr

Das freut mich für dich :-) .....mir ging es aber speziell um den Femtest. ;-)