tausendste frage zu:darf ich das essen???:)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von vanillaice 15.04.11 - 11:59 Uhr

ist das erlaubt in der SS???

camembert,teewurst,salami,streichkäse???

bestimmt die tausendste frage diesbezüglich aber der eine sagt so der andere so#gruebel

#danke

anja mit luca(5)#sternim#herzlichund#ei(6SSW)im bauch

Beitrag von solania85 15.04.11 - 12:01 Uhr

eben der eine sagt so , der andere so.

Ich ess alles davon!


LG solania

Beitrag von silvi-3101 15.04.11 - 12:05 Uhr

Cambert und streichkäse müssen aus pastauresierter Milch sein und Salami, Teewurst besser meiden, wenn du gegen Toxosplasmose negativ getestet bist aber bei dir werden ja noch die Bultwerte noch nicht da sein, heschweige denn abgenommen worden sein oder?

LG Silvi #sonne14.ssw

Beitrag von silvi-3101 15.04.11 - 12:09 Uhr

oder schaue doch einfach in dein Mutterpass rein, da steht ja ob negativ oder positiv bist.
Ich bin mit Katzen groß geworden und habe selber welche aber ich wurde negativ getestet #kratz aber ich verzichte auch nicht ganz drauf, nur halt nicht so oft.

Beitrag von vanillaice 15.04.11 - 12:16 Uhr

war im dezember schon mal ss leider ja mit einer FG#sternund da wurde glaub toxoplasmose negativ getestet...also muss ich wohl schweren herzens drauf verzichten:-)

Beitrag von lisa851 15.04.11 - 12:07 Uhr

Käse darfst du alles was nicht aus Rohmilch ist. Rohmilch muss immer auf der Packung stehen, oder du fragst an der Käsetheke.

Salami ist Rohnwurst und solltest du nicht essen. Das gleiche gilt für Teewurst.

Mir fällt es auch sehr schwer (grade das sind meine Lieblingswurstsorten), aber ich halte mich dran, auch wenn mein "lieber" Freund sich jeden Tag dick die Salami aufs Brot legt.#schmoll
lg lisa

Beitrag von littlehands 15.04.11 - 12:11 Uhr

Geht mir genauso.Aber Tee-und Leberwurst habe ich jetzt durch pflanzliche Brotaufstriche us dem Bioladen ersetzt.Die finde ich auch ganz lecker.

Beitrag von vanillaice 15.04.11 - 12:17 Uhr

ja so ne marke habe ich auch zu hause...wenns heut abend heisst ich darfs nicht essen wird er sich das gleich doppelt auifs brot hauen:-p

Beitrag von noahs-mama 15.04.11 - 12:10 Uhr

Ich dachte Camembert sollte man auch meiden???

Beitrag von silvi-3101 15.04.11 - 12:20 Uhr

Wenn der aus pastauresierter milch ist dann darfst du ihn essen ;-)
dann juten #mampf

Beitrag von mamimona 15.04.11 - 13:42 Uhr

ich esse alles,ausser rohmilchkäse,rohes fleisch oder geräucherten lachs.

Beitrag von ewwi 15.04.11 - 17:06 Uhr

Ich bin Toxo positiv und esse alles davon, aber Kaese nur aus pasteurisierter Milch. Manche sagen, man muesse die Rinde beim Camembert abschneiden. Ich esse auch Salami, sie ist schliesslich getrocknet und Art gepoekelt und sollte eigentlich ok sein, genauso roher Schinken. Frag den Arzt noch mal, was er/sie raet.
Ich esse ebenfalls geraeucherten Lachs, nur nicht graved Lachs, der ist roh.