Milch abgepumpt, was ist mit folgenden Stillmahlzeiten...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von caro-85 15.04.11 - 12:14 Uhr

Hallo,

bin morgen ab Nachmittag allein unterwegs. Habe genug Milch abgepumpt, sodass mein kleiner Mann nicht verhungern muss. Der Papa wird mit der #flasche füttern. Stille noch voll.

Nun zu mir und meinem Problem. Soll/kann/darf ich da nun den ganzen restlichen Tag wenig bis nix mehr essen und vor allem trinken, damit ich nicht platze??!! Nee mal im Ernst. Die Milchproduktion läuft doch normal weiter. Ich hab zwar so ne Mini-Handpumpe aus´m KH, aber abpumpen regt ja die Mumibildung weiter an. Ausstreichen is auch doof, wie soll das gehen auf ner Toilette in nem Restaurant....

Wie würdet ihr den Tag überstehen ohne nen Milchstau oder gar ne Entzündung zu überstehen #zitter? Bräuchte mal ein paar Tips bzw. Erfahrungen.

Danke schon mal ;-)

LG Caro


Beitrag von sweetelchen 15.04.11 - 12:24 Uhr

Meine Brüste werden erst nach 5 Stunden so prall das ich sie abstreichen müsste. Ich würde mal schauen wie lange das bei dir dauert dann verschwindest du evtl. doch noch mit der Handpumpe in der Toilette?

Beitrag von kaetzchen79 15.04.11 - 12:26 Uhr

wieviele stunden hast du denn zu überstehen und wie lang dauert es normal, bis deine brüste so fest werden, dass ein abnehmer da sein muss?

würde an deiner stelle einfach die pumpe einpacken, dann bist du flexibel. ausstreichen dauert ja viel zu lang....

Beitrag von caro-85 15.04.11 - 12:46 Uhr

naja wir haben klassentreffen und da kann es schon bis 10/11 abends werden. momentan läuft die produktion auf hochtouren ;-) aber ich denk´mal so 3 stunden kann ich ohne probleme aushalten.

danke erstmal ;-)

mmh, das gute zeug dann einfach in die toi kippen... #augen

Beitrag von sweetelchen 16.04.11 - 14:24 Uhr

Nein,nicht wegkippen. Nimm doch 2 kleine babyfläschchen mit und schütte es darein.