Frischkäse

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seepferdchen83 15.04.11 - 12:21 Uhr

Ich könnte Packungsweise diesen Kräuter Frischkäse essen. Den darf ich doch oder? Ist abgepackt und steht wärmebehandelt drauf z.B. von Aldi

Beitrag von caro1011 15.04.11 - 12:23 Uhr

ich glaube schon solange nicht rohmilch drauf steht und du Toxiplasmose negativ bist.

Beitrag von haruka80 15.04.11 - 12:24 Uhr

was hat das denn mit Toxo zu tun?#kratz

Beitrag von seepferdchen83 15.04.11 - 12:26 Uhr

Toxiplasmose negativ bin ich nicht

Beitrag von nianchen 15.04.11 - 12:29 Uhr

Toxoplasmose hat doch nichts mit Rohmilch zu tun!!! Bist du Toxoplasmose negativ solltest du keine rohen Wurstsorten, Fleisch, Mett essen ...

Klar darfst du den Frischkäse essen wenn wärmebehandelt oder pasteurisiert drauf steht! Ist sogar sehr gesund, enthält ja schließlich viel Eiweiß und Calcium!!

Beitrag von windsbraut69 15.04.11 - 13:00 Uhr

Meinst Du, der Käse könnte sich sonst bei ihr infizieren?

Beitrag von haruka80 15.04.11 - 12:23 Uhr

guten Appetit

Beitrag von erbse2011 15.04.11 - 12:23 Uhr

ja... solange nicht wirklich groß und fett drauf steht AUS ROHMILCH