Bitte Hilfe-welches Babyphon?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jenny2202 15.04.11 - 12:30 Uhr

Hallo ihr Lieben,

da wir in den nächsten Tagen in ein größeres Haus ziehen, möchten wir uns ein Babyphon anschaffen. Im Internet werde ich völlig mit Angeboten überflutet und auch die Ergebnisse vom Warentest helfen mir wenig weiter. Welches Babyphon könnt ihr mir empfehlen?
Es soll eine möglichst hohe Reichweite haben, guter Klang, wenig (und nicht ständige?)Strahlung und nicht zu teuer (dachte an ca.50 €). Ich hoffe sehr, das ihr mir helfen könnt, eine richtige Entscheidung zu treffen.

LG und vielen Dank, Jenny

Beitrag von traumkinder 15.04.11 - 12:33 Uhr

juhu


wir haben einen angelcare (ohne bewegungsmelder). mein mann hat damals ca. 89€ bezahlt und ich war echt geschockt über den preis!!


finde es aber echt gut!! schlägt beim kleinsten geräusch aus und du kannst dein baby hören sobald es einen mucks von sich gibt.

mein dad hat eins gekauft für ca. 50€, da kann er auch reinsprechen und das baby kann ihn dann hören. brauchten wir aber nicht, da sich das baby nur erschreckt wie ich finde....


schau mal hier, da hast du auch gleich ein paar kundenbewertungen dazu:

http://www.amazon.de/gp/search/ref=sr_nr_n_0?rh=n%3A355007011%2Ck%3Ababyphone%2Cn%3A!357577011%2Cn%3A357585011&bbn=357577011&sort=reviewrank_authority&keywords=babyphone&ie=UTF8&qid=1302863571&rnid=357577011


#winke

Beitrag von fernweh123 15.04.11 - 12:43 Uhr

Hi,

guck mal hier. Wir haben gerade ein ähnliches Problem:


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&tid=3106316&pid=19670334

Gruss
fernweh123

Beitrag von traumkinder 15.04.11 - 12:50 Uhr

dazu kann ich nur sagen, ich bin froh das unseres eine Temp. Anzeige hat!!!

Dadurch das es auf dem Boden steht ist die Temp. zwar immer etwas anders angezeigt als die tatsächliche, aber wir wollen es nicht hochstellen...

Grad im Winter oder im Hochsommer fand ich es sehr gut!!

Beitrag von sandra091285 15.04.11 - 12:48 Uhr

http://www.mytoys.de/Fisher-Price-Fisher-Price-Babyfon-Wunderwelt-s%C3%BC%C3%9Fe-Tr%C3%A4ume/Fisher-Price-ab-0-Monaten/Fisher-Price/KID/de-mt.to.br01.13.01/1982281


Das ist uns seit über 2 Jahren ein treuer Diener. Ich höre Leah dadurch sogar atmen, wenn ich es ganz laut mache. Es schlägt wirklich bei jedem Geräusch an und du hast einen hervorragenden Klang. Hat mich immer sehr beruhigt.

LG,Sandra

Beitrag von sundm03 15.04.11 - 13:18 Uhr

Hallo,


also ich kann dir dieses hier empfehlen, ist zwar etwas teuer aber es ist wirklich super.


http://www.baby-markt.de/Sicherheit-Babyphone/Babyueberwachung/NUK-Babyphone-Eco-Control-DECT-266.html?force_sid=631e797ec41ede3357e391d7994a224a&listtype=search&searchparam=babyphon%20nuk


Ist nciht mit dieser blöden Sendersucherei und so. Und man kann den Eco Modus anschalten, d.h. dann sendet es nicht die ganze Zeit strahlen, also so lange wie das Kind sich nicht bewegt oder ruhig ist.

Wir haben einige Probiert aber alle umgetauscht, unter anderem Angelcare usw.

Lieben Gruße sundm03

Beitrag von 1973sonja 15.04.11 - 14:06 Uhr

Hallo,

ich kann da auch nur das Angelcare ac420d empfehlen. Es kostet über Amazon z. Zt. 79 Euro, das lohnt sich aber auf jeden Fall:

Die Strahlung ist sehr gering, ist das best getestete zur Zeit. Es sendet nur, wenn auch ein Geräusch entsteht. Das war für mich anfangs komisch (hatten vorher das Philips Avent, ist aber überhaupt nicht zu empfehlen), aber man gewöhnt sich sehr schnell dran.

Dazu kommt, daß der Wiederverkaufswert recht hoch ist, da es ein sehr gutes Babyphon ist. Und der Händler Funny Handel ist sehr sehr kulant. DAs haben wir grad erlebt: Unser Babyphon hat plötzlich immer einen Pfeifton von sich gegeben, wenn es ansprang. DAs ist insbesondere nachts nicht so toll. Wir haben neue Akkus und sämtliche Kanäle ausprobiert, aber es blieb dabei.
Dann haben wir uns an den Händler gewandt, und die haben uns kurzerhand einen neuen Sender und Empfänger zugeschickt. Völlig problemlos und kostenlos, jetzt funktionert es alles wieder.

Also: Kauf bloß kein billiges, lohnt sich da nicht.

LG Sonja

Beitrag von loonis 15.04.11 - 18:38 Uhr




Babycare Audioline 2 ...

Absolut TOP

LG Kerstin