Pari Boy?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von leya2008 15.04.11 - 12:32 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Mein Kleiner (13 Monate) hat vor ein paar Tagen einen Pari Boy bekommen. Jetzt frage ich mich, wie ich es anstellen soll, dass er sich die Maske auch wirklich vor´s Gesicht halten lässt. #kratz Momentan schiebt er das Teil immer weg. Habt Ihr einen Tipp für mich?

LG, Leya

Beitrag von haruka80 15.04.11 - 12:39 Uhr

Fernseher an, Maske vors Gesicht halten, Kind festhalten.
Wir inhalieren mal wieder seit 3 Wochen und jedes Mal ists anfangs ein Drama, nach 3 Tagen holt er die Sachen selber und geht zum Fernseher: Mama AN! und dann gehts.
Ist nicht schön, aber hauptsache n bisschen was kommt in Nase und Mund, du mußt das nicht ganz streng vors Gesicht halten, das macht einigen Kindern angst.

L.G.

haruka

Beitrag von familyportrait 15.04.11 - 12:40 Uhr

Mein Tip lautet: Hände festhalten und Maske fest über Mund und Nase drücken. Leider geht es bei Kindern in diesem Alter oft nur mit sanfter Gewalt. Seufz.

Beitrag von jungemammi85 15.04.11 - 13:00 Uhr

Hallo,

bei uns klappte es mit Schnuller nur.

Lg

Beitrag von deenchen 15.04.11 - 13:00 Uhr

Versuche ihn abzulenken, meist zieht der TV aber vielleicht gibts bei euch ja noch weitere Möglichkeiten, die er mag!

Beitrag von 10petra 15.04.11 - 13:08 Uhr

Hallo Leya,

wir konnten nur inhalieren als unser Kleiner geschlafen hat....
Viel Glück und gute Besserung.
Gruß

Beitrag von kockosflocke 15.04.11 - 13:55 Uhr

hallo,

wir müssen nun auch schon seit einiger zeit inhalieren. am anfang funtionierte es auch gar nicht ,bis ich dann den tipp bekamm mit dem schnuller und natürlich festhalten das kind. ich singe ihr dann immer für die 10 minuten etwas vor. es klappt wunderbar.

lg anika

Beitrag von steferl1979 15.04.11 - 14:43 Uhr

Hallo,

wir sind mit dem Pari Boy auch schon per Du.
Bei unserem Kleinen funktioniert es nur mit Fernsehen, aber mittlerweile hält er sich die Maske schon selbst.

Auf der Kinderreha wurde uns dringend abgeraten, im Schlaf (was sowieso nicht ging) oder mit "Abstand" zu inhalieren. Sitzt die Maske nicht fest am Gesicht, kommen nur noch 5% Wirkstoff an.

LG

Steffi

Beitrag von leya2008 15.04.11 - 20:19 Uhr

Vielen Dank für Eure Tipps!
Ein schönes Wochenende! #winke

Beitrag von lilly-maus 15.04.11 - 22:17 Uhr

wir haben auch einen und ich mach es wenn sie eingeschlafen ist, klappt super und unser kinderarzt meinte es wäre ne gute lösung...zumindest mittags und abends mach ich es so, morgens geht es mit ablenkung ganz gut buch anschauen usw...vor den tv muss ein 13 monate altes kind auf keinen fall