HCG Wert trotz Mens gestiegen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von anrevito 15.04.11 - 13:09 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte im März eine Kryo im Spontanzyklus.
Beim BT am 03.04. (TF+9) hatte ich einen HCG Wert von 2,0 und somit negativ.
Nach Absetzen von Utrogest, habe ich am 06.04. meine Mens bekommen. Da ich immer noch leichte Schmierblutungen habe, war ich heute beim Arzt. Die GMSH ist mit 4mm schön abgebaut, so der Doc. Aber beim BT kam raus, dass der HCG Wert nun auf 9,8 gestiegen ist.
Was kann das bedeuten? Eine ELSS?
Hilfe!!

Beitrag von bella212 15.04.11 - 13:27 Uhr

Anhand von deiner Überschrift habe ich gleich an eine EL-SS gedacht, was aber nicht unbedingt sein muss.
War bei meiner EL SS ähnlich letztes Jahr!!
Hab noch einen SS-Test gemacht der Pos. war, dann kam plötzlich die Blutung aber ganz heftig.
Mein HCG wert ist dann auch langsam gestiegen, darauf hin machten wir ne Bauchspiegelung und es war wirklich eine EL-SS.
Ich hoffe so sehr für dich das es das nicht ist, weil das wünsche ich keinem!!!

Alles Gute!

Beitrag von anrevito 15.04.11 - 13:37 Uhr

oh mein Gott - jetzt habe ich richtig Angst.
Was kann ich nur tun?
Was macht man bei einer EL-SS?

Beitrag von bella212 15.04.11 - 13:50 Uhr

oh nein das war jetzt aber nicht meine absicht!
was hat der doc denn gemeint?
viel tun kannst du jetzt nicht, ausser ständig zur blutabnahme zu gehn.

es wird ne bauchspiegelung gemacht. wenn man glück hat kann man den EL aufschneiden, es rausoperieren lassen u. EL wieder zuwachsen lassen.
ich hatte das pech das es an ner ganz beschissenen stelle war wo die mir ein stück vom EL entfernt haben.
hab somit nur noch einen EL

Beitrag von anrevito 15.04.11 - 13:56 Uhr

oh nein!
Jetzt ist mir schon ganz mulmig zumute.
Der Doc meinte nur, dass ich am Donnerstag nochmal zur Blut abnahme kommen soll.
Jetzt hab ich aber totale Panik.
Wie soll ich denn mit einem EL schwanger werden?!

Beitrag von bella212 15.04.11 - 14:01 Uhr

ach was das kann doch nur ne vermutung sein mit der EL-SS. Muss aber doch nicht sein!!
falls es so wäre, dann hast ja immer noch den anderen EL.
Außerdem hast du ja Kryo gehabt oder???
Da brauch man keine EL!!!
Hatte gestern auch meine IVF.

Beitrag von majleen 15.04.11 - 14:39 Uhr

#liebdrueck
Falls es wirklich so wäre, dann macht es doch keinen Unterschied, wenn du ne ICSI machst, oder seh ich das falsch? Dafür brauchst du ja keinen Eileiter. Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass alles ok ist.

Beitrag von anrevito 15.04.11 - 17:05 Uhr

braucht man für ICSI und Kryo wirklich keine EL?
Hat das sonst irgend eine Auswirkung auf die Produktion der EZ?

Beitrag von majleen 16.04.11 - 21:50 Uhr

Na ja, es gibt ja auch Frauen, bei denen sie Eileiter entfernt wurden und trotzdem können sie mit einer IVF oder ICSI schwanger werden.

Beitrag von melkeletho 15.04.11 - 18:43 Uhr

Hallo,

ich hatte auch eine EL-SS letztes Jahr im Nov. mein HCG Wert war richtig hoch. Man hatt eine Bauchspiegelung gemacht. (Ich will dir keine Angst machen,es sind meine Erfahrungen) Bei der OP musste man mir den linken EL entfernen da die SS an einer ganz ungewöhnlichen stelle gesessen hat.

Mach dich ersteinmal nicht Verrückt es wird schon alles gut werden!

Heut bin ich in der 11 Woche erneut SS und alles ist gut,obwohl es anfänglich wieder nach einer EL-SS aussah,weil ich Blutungen hatte und nachher so bräunlichen Ausfluss hatte. Aber es war alles gut.

Ich wünsche Dir alles gute....

Lg #klee

Beitrag von anrevito 15.04.11 - 19:38 Uhr

na toll - ich hab auch den braunen Ausfluss!
Aber warum kann ich erst wieder am Donnerstag zur Blut abnahme? Warum nicht schon gleich am Sonntag?

Beitrag von melkeletho 15.04.11 - 20:23 Uhr

Hey Du musst ruhe bewahren. Der Braune Ausfluss kann auch auf eine ganz normale SS hindeuten so wars bei mir auch. Hab das jetzt noch ab und zu. mach Dir nicht so viele sorgen,auch wenns schwer fällt.