Safiya 08.04.2011

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von meli1987 15.04.11 - 13:19 Uhr

Nach dem ich seit dem 06.04. zusätzlich zu den paar Wehen die ich hatte, extreme Unterleibsschmerzen bekommen hatte, rief ich im Kreißsaal an um mal nachzufragen. Die Diensthabende Hebamme meinte ich solle gleich vorbeikommen #zitter also gut gesagt getan, wurde gleich ans CTG gelegt und es tat sich fast nichts:-( die schmerzen waren aber trotzdem noch da #gruebel also wurde ein Ultraschall gemacht mit dem Befund das die klein Maus mit ihrem Köpfchen sehr Tief im Beken liegt und man bei schmerzen in der Anfangszeit einer Angehenden Geburt, kein Risiko eingehen möchte.

Mir wurde also wieder zu einem Kaiserschnitt geraten, ich hab eNatürlich zugewilligt den was nützt es mir wenn etwas unter Geburt passiert, wenn man es im voraus schon ausschließen kann.....

Also wurde ich über die ganzen Risiken aufgeklärt, Blut abgenommen Narkose Gespräch gehabt alles soweit für den nächsten tag vorbereiten.

Es war mittlerweile schon 17:00Uhr und ich fuhr noch mal nachhause um mich vorzubereiten hab noch schnell für meine zwei Männer essen gekocht und auf die zwei gewartet, da ich meinen Sohn zur Kontrolle nicht mitgenommen hatte, war er bei meinem Mann auf der Arbeit.

Um 20:00 sollte ich wiedre im Kreißsaal sein, da wurde nochmal CTG geschrieben anschließend bin ich auf zimmer.

08.04.2011 07.30Uhr wurde ich in den Kreißsaal gebeten um CTG zuschreiben, mein Mann war auch schon da habe meine Sexy Strapsen angezogen bekommen ;-) und das heiße Nachthemd #rofl

08:00Uhr wurde mir die Spinalanästhesie gelegt, wie erleichternd das war meine Rückenschmerzen waren weg #schein

08:21 war meine kleine Safiya

http://www.babygalerie24.de/babygalerie/index.php?open=browse&khaus=1029&year=2011&show=252404

endlich da.

Papa wollte sie gar nicht mehr gehen lassen, musste aber Heim zu großen Bruder.

Ganz liebe Grüße Meli mit Malik 2J 10M und Safiya 7Tage#verliebt#verliebt

Beitrag von dorota23 15.04.11 - 13:43 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und eine tolle Kennlernzeit. Die kleine ist ja auch süß.


lg dorota ET-24

Beitrag von stefannette 15.04.11 - 16:24 Uhr

Ach wie süß, die kleine Maus! Herzlichen Glückwunsch!!

Beitrag von vallus-korallus 15.04.11 - 20:42 Uhr

Ohhhh, da haste aber ein hübsches kleines Mädchen :-)

Da kann ich den Papa glatt verstehen :-)

Eine zauberhafte Zeit wünsch ich dir und alles Gute.