Weiß langsam nicht.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von micisa 15.04.11 - 13:20 Uhr

....mehr was ich glauben soll. Muß ich mir Gedanken machen das es meinem Baby bei meinem Husten durch das verkrampfen des Bauches schlecht geht oder nicht. Es ist nicht so das ich 24 stunden am husten bin, hab halt immer mal nen hustenanfall. Danke Euch!!

LG micisa (14+6)

Beitrag von dianapierre 15.04.11 - 13:25 Uhr

quatsch, brauchst dir keine gedanken machen!

Von wem hast du den das du dir gedanken machen solltest?

LG,
Diana mit Nele und Bauchzwerg 18 ssw

Beitrag von haruka80 15.04.11 - 13:26 Uhr

Huhu,

ich hab seit 8 WOchen Dauerhusten, meinem Kind gehts lt FA nicht schlecht dadurch, es kann halt nur auf Dauer zu Verkrampfungen und vorzeitigen Wehen führen. Es KANN! Es muß gar nix zur Folge haben.

L.G.

Haruka 20+1

Beitrag von sevi-antonia 15.04.11 - 13:29 Uhr

Nein, brauch man nicht!

Kann aber deine Gedanken gut nachvollziehen, weils bei mir beim husten auch immer in der leistengegend richtig weh tut!

Sind aber die Mutterbänder die durch das wachstum eh schon gedehnt werden und dann nochmal dazu belastet werden, aber halt nicht schlimm!

lg Sevi 14+1 ssw