zu 100% sicher !??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leyla666 15.04.11 - 13:33 Uhr

Hallo @ll
ist es 100% sicher wenn man beim FA einen Bluttest macht nach dem ES & das Labor schreibt ES war voraussichtlich an dem & dem Tag , dass der ES auch wirklich statt gefunden hat ?

Weil man ja meistens sagt bei PCO hat man selten - gar keinen #ei


Lieben Gruß

Beitrag von shiningstar 15.04.11 - 13:37 Uhr

Ja auf einen BT kann man sich schon verlassen :)

Beitrag von leyla666 15.04.11 - 13:39 Uhr

Ohje eine sorge weniger :D
Dann frage ich mich aber wieso immer noch keinen Ss eingetreten ist :-(
kann es auch an der SD liegen ? Mein Wert lag vor 4 Wochen noch bei knapp 4 & jetzt nach l-Thyroxin bei 1.69


Kann die SD daran schuld sein das seit knapp 2 Jahren nix passieren wollte ?