Welche Schule für Fernlehrgänge empfehlt IHR?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von reimi_lenchen 15.04.11 - 13:49 Uhr

HAllo!

Ich bin am überlegen einen Fernlehrgang zu machen zum Thema Kindererziehung.

Nun kann ich mich nicht so recht zwischenden ganzen Schulen entscheiden. es gibt ja unteranderem diese hier:

SGD, ILS, HAF und FEB.

Welche dieser könnt ihr mir empfehlen bzw. wo habt ihr vielleicht schon mal einen Fernlehrgang absolviert.

Ich danke für eure Antworten!

LG

Madlen

Beitrag von claerchen81 15.04.11 - 14:06 Uhr

Hi,

SGD und ILS sind mir ein Begriff, bei der ILS habe ich mal überlegt. Beide sind zertifiziert, ich kenne Absolventen, die immer gut mit den entsprechenden Zertifikaten angekommen sind.

Es kommt generell jedoch auch darauf an, was für ein Kurs es ist. Z.B. gibt es ja auch IHK-Zertifizierungen, die ich immer einem normalen Zertifikat der Fernschule vorziehen würde (werden an SGD und ILS auch angeboten) und richtige Studienmöglichkeiten. Bei letzterem würde ich eindeutig eine Fernuni (Hagen) empfehlen.

Grundsätzlich sollte man immer die höchst-mögliche Wertigkeit wählen, Deutschland ist immernoch "zettelgläubig".

Gruß, C. (die aus dem Grund die Fernuni gewählt hat)