Es hat sich alles geregelt (Ostersonntag)!!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von der.maulwurf 15.04.11 - 14:04 Uhr

Einen wunderschönen Freitag Mittag euch allen.#blume

Also, bevor sich da unten, im ersten Thread noch jemand überschlägt vor lauter Ereiferung, wollt ich einfach mal berichten wie es weiter ging.
Es hat sich im Hintergrund einiges getan, was ihr ja nicht mitkriegen konntet. Und da es so ein langer Thread ist, fang ich einfach nochmal neu an. Da unten verliert man irgendwie den Überblick.

Also. Ich habe gestern schon, sehr lange nochmal mit meinem Mann drüber geredet. Erst Vormittags per Telefon, und dann nochmal Mittags, und Abends schon wieder. Ich hab ihn regelrecht genervt, mit der Frage, ob es auch wirklich okay für ihn wäre, wenn wir die Kleine bis Montag oben lassen, und er meinte immer wieder "JA"

Und, um das gleich auszuschließen: NEIN, mein Mann ist nicht so einer der Ja und Amen sagt, damit er seine Ruhe hat. Wenn er wirklich darauf bestehen würde, hätte er nein gesagt. Als ich ihn abends dann wie gesagt das dritte oder vierte mal drauf ansprach, meinte er sogar, das er sich über das Thema schon gar keine Gedanken mehr gemacht hätte, und es für ihn okay wäre, wenn er am Montag doch noch sehen kann, wie die Kleine sucht.

Und meinem Mann ist eigentlich nur wichtig gewesen, mit der gesamten Familie zusammen zu sein, und am Montag sind halt leider nicht mehr alle dabei, was er aber überleben wird. Meine Mutter hat allerdings noch nicht 100% für Montag zugesagt, demnach steht nach wie vor noch gar nicht fest, ob es überhaupt klappt!

Ich hoffe damit ist jetzt alles geklärt.
Gruß Mauli




Beitrag von elofant 15.04.11 - 14:08 Uhr

Schön für Euch.




Allerdings klingt es für mich zwischen den Zeilen so, dass Dein Mann genervt war wegen diesem Thema und er deshalb "JA" gesagt. Damit er seine Ruhe hat.

Auch wenn Du was anderes schreibst.

In diesem Sinne, frohe Ostern!

Beitrag von der.maulwurf 15.04.11 - 14:11 Uhr

Nein, so ist es wirklich nicht. Da würde ich meine Hand für ins Feuer heben.
Er hat eine SEHR Starke Persönlichkeit, und kann sich auch durchsetzen wenn er unbedingt etwas will. Bei ihm gibts kein "Ja von mir aus, damit ich meine Ruhe habe" Bei Kleinigkeiten vielleicht, aber nicht bei so etwas, und schon gar nicht, wenn es um die Kleine geht. ;-)

Gruß Mauli

Beitrag von Schwöraufbigmac 15.04.11 - 14:16 Uhr

#winkeSchon dein Motto #augen

Und ich bin da vieleicht spiessig aber Ostern Weihnachten Geburtstag will ich sogar mit Stiefkindern verbringen......

Beitrag von der.maulwurf 15.04.11 - 14:21 Uhr

Ey, das Motto ist KUHL ja!

Dat hab ich von den zwei berühmtesten Youtubern Deutschlands!

*STAMPF*

Beitrag von Schwöraufbigmac 15.04.11 - 14:28 Uhr

Muss man die kennen?#kratz Ich werde zu alt für sowas ....

Beitrag von der.maulwurf 15.04.11 - 14:36 Uhr

Awas, müssen muss man gar nichts :-)

Kenn die auch erst seit ca 3Monaten, durch meinen kleinen Bruder.
Aber ich fand die cool, und naja...die Videos sind echt nicht schlecht....
Die machen so selbst erfundene Sketche und eigene Musikvideos und reden auch über ernste Dinge, also ist ne Mischung aus allem, kann man sagen.

Gruß Mauli

Beitrag von windsbraut69 16.04.11 - 09:22 Uhr

Dann hast Du ihn mit stunden- bzw. tagelangem Generve also ÜBERZEUGT?

Beitrag von der.maulwurf 16.04.11 - 10:06 Uhr

Lass es.....du WILLST es nicht kapieren.
Also hat jegliches weiter schreiben absolut keinen Sinn.

Beitrag von windsbraut69 16.04.11 - 10:10 Uhr

Schon komisch, dass nahezu alle anderen (bis auf die, die Eure Vorgeschichte nicht kennen) zu doof sind.

Habt Ihr denn die Kindergartengeschichte geregelt oder war dazu keine Zeit mehr, weil Du Deinen Mann nerven mußtest.

Nicht, dass das freie Wochenende dann Eure Henkersmahlzeit war in Sachen sturmfreie Vormittage....

Beitrag von badguy 15.04.11 - 14:13 Uhr

So isset!

Beitrag von der.maulwurf 15.04.11 - 14:23 Uhr

Es mag sich so anhören. Ich habs ja sogar selber gedacht.
Und ihn deswegen ja auch mehrmals darauf angesprochen, und ihm auch gesagt, das er nicht ja sagen braucht, wenn er es eigentlich nicht will.
Und er hat gelobt, das er es okay findet!!!

Und ich kenne meinen Mann. Der gibt nicht klein bei, wenn ihm etwas wichtig ist. Dafür ist er viel zu stolz.

Beitrag von susa3 15.04.11 - 14:58 Uhr

Schöne Ostern und ein Tipp: Muss dich hier nicht rechtfertigen, gerade hier nicht ;-)

Alles Gute #ei

Beitrag von der.maulwurf 15.04.11 - 18:31 Uhr

Stimmt, muss ich nicht....
Ich frag mich selber immer wieder, warum ich das immer wieder mache.
Bringt ja eh nix....

Beitrag von elofant 15.04.11 - 14:48 Uhr

Mein Göttergatte hat auch eine eigene Meinung - jeden Tag.

Wenn ich ihm dann die meine öfter aufs Auge drücke, hat er auch seine Meinung - MEINE!




#cool

Beitrag von jepp 15.04.11 - 14:55 Uhr

Gut erzogen :-P

#cool

so läuft das bei uns auch, hehe :-p

Beitrag von susa3 15.04.11 - 14:56 Uhr

Grande, grande bist ja voll das Superweib! #augen

Beitrag von elofant 15.04.11 - 14:59 Uhr

Nemesis #cool

Beitrag von susa3 15.04.11 - 15:11 Uhr

Die Nemesis?

Beitrag von mel1983 15.04.11 - 15:10 Uhr

Jupp.

Aber ehrlich - ich glaube wir würden es bei dem Zugeschwätz auch so machen ;-)

Beitrag von windsbraut69 16.04.11 - 09:26 Uhr

Wer knickt da nicht ein?

Echte Überzeugung geht eigentlich schneller, da braucht man nicht mehrere Tage Rundumdieuhrbeschallung.

LG

Beitrag von goethes-erbin 15.04.11 - 14:14 Uhr

Dem Himmel sei Dank.#schwitz


Nun kann ich dem Osterfest gelassen entgegen schauen. #huepf#ole ;-)

Jetzt fehlt nur noch der Ostersegen des Papstes und alles ist im grünen Bereich.

In diesem Sinne

Frohe Ostern
#ei#hasi#ei

Beitrag von der.maulwurf 15.04.11 - 14:19 Uhr

Vielleicht brauch ich den Segen auch, damit ich nicht auf Ewig als Rabenmutter der Nation gelte, wegen einem verpassten Ostersonntag :-)

Beitrag von goethes-erbin 15.04.11 - 14:58 Uhr

Also wenn du schon dafür den Segen brauchst ...

aber kein Problem.

Wozu sind wir denn schliesslich Papst!?#freu

*räusper*

"urbi(A) et orbi" #cool

Beitrag von windsbraut69 16.04.11 - 09:26 Uhr

Sicher nicht wegen eines Tages sondern wegen all der Beiträge der letzten 3,5 Jahre.

  • 1
  • 2