Brauche eure Erfahrungen-neuer Kinderwagen muss her!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von honey013 15.04.11 - 14:05 Uhr

Hallöchen!

Ich wüsste gerne,welchen Kiwa ihr habt und wie zufrieden ihr damit seid. Wir brauchen leider nen neuen,weil unserer nichts getaugt hat (und das nach 3 Monaten!:-[)

Vielleicht auch (wenn ihr mögt) was ihr dafür in etwa ausgegeben habt.

Bin etwas ratlos,für welchen ich mich nun entscheiden soll.Weiß nur-ich hätte gerne 4 Räder,nen Kombi, Stadttauglich und möglichst in dunkelblau...

So,nun her mit euren Ratschlägen!:-D


#danke schonmal!

honey013 mit Max Corvinus *18.01.2011#verliebt

Beitrag von thalia.81 15.04.11 - 14:08 Uhr

Wir sind mit unserem Gesslein F6 total zufrieden #pro

Vor allem weil Paul mit 71cm noch immer in die soft-Tragetasche passt, zwar nicht mehr lange, aber immerhin ;-)

Gekostet hat er eine Menge #schwitz aber die Investition hat sich gelohnt.

Beitrag von lejana 15.04.11 - 14:29 Uhr

Hallo

den F6 haben wir auch und ich bin nicht wirklich zufrieden. Fährt sich wie ein Puppenwagen find ich und das Verdeck ist ziemlich laut. Hab mich da im Geschäft total bequatschen lassen. Wir haben 639 € bezahlt.

Beitrag von thalia.81 15.04.11 - 15:17 Uhr

Wir haben weniger bezahlt.

Das Verdeck ist laut? Wie das denn? Unseres macht jetzt wirklich keine Geräusche. Ich fahre nicht oft Puppenwagen, daher kann ich den Vergleich nicht nachvollziehen ;-) Aber ich fahre ihn echt gerne. Jetzt habe ich z.Z. wieder die Schwenkräder. Das ist zwar eine Umgewöhnung zu den großen Reifen, die ich im Winter drauf hatte, aber ich bin damit so wendig :-D

Beitrag von ellalein 15.04.11 - 14:09 Uhr

Babywelt Riva Air...in dunkelbraun....Kombi,dicke große Reifen,bin voll und ganz zufrieden,er hat sich super bewährt,vorallem diesen Winter und letztens haben wir auch einen Buggy von Babywelt geholt.Kann die von dort empfehlen.

lg ella

Beitrag von ellalein 15.04.11 - 14:12 Uhr

Achja gekostet hatte er ca. 300 der Buggy kam 60 und sind beide super.

Beitrag von mopsi2008 15.04.11 - 14:16 Uhr

Hartan Topline S, wir haben etwa 600€ bezahlt, aber das lohnt sich auf jedenfall.

Wir haben ihn jeden Tag im Einsatz, gehen mind. 1 Std lang über Feldwege, keine Probleme beim schieben, es holpert auch nicht zu stark und er ist sehr wendig. Wenn er mal ins Auto muss lässt er sich super schnell zusammen klappen und leicht verstauen weil er nicht so schwer ist.

LG Steffi

Beitrag von goldengirl2009 15.04.11 - 14:19 Uhr

Hallo,

wir haben einen Hartan Racer und sind mehr als zufrieden und würden diesen auch immer wieder kaufen.
Für Kind Nummer 3 wird er auch genommen.
Einen Buggy haben bzw. werden wir nicht kaufen,wozu auch ?
Kein Buggy ist so gefedert wieder der Kinderwagen.

Als Zusatz haben wir noch passend die Kombitasche,Sommer-Winterfußsack,Polarfußsack und Kuschelnest sowie den Sonnenschirm.

Gruß

Beitrag von jadzia82 15.04.11 - 14:27 Uhr

Hallo!

Wir haben einen Hartan Racer mit feststellbaren Schwenkrädern. Mit dem kann ich über Buckelpisten fahren und er ist super für die Stadt und beim Shoppen, besser gehts nicht! Die Federung ist toll und er hat innen viel Platz. Außerdem kann man den Sitz in beide Richtungen einsetzen, entweder kann das Kind nach vorne schauen oder zu dir gucken, je nach Alter!

Ich finde, der taugt ne Menge, weil wir nicht gerade zimperlich mit dem Wagen umgehen (ist halt ein Gebrauchsgegenstand) und er hält schon das 2. Kind, eigentlich sogar schon mehr, denn wir haben ihn gebraucht gekauft für knapp 200 €.

#winke

Beitrag von jessi201020 15.04.11 - 14:39 Uhr

hi,

wir haben den Bugaboo Cameleon , der ist sowas von genial, toller gehts einfach net




lG

Beitrag von prinzessinaqua 15.04.11 - 14:42 Uhr

Wir haben den Saturn Air von hauck einfach traumhaft gut gefedert für Stadt und Land bestens geeignet ist ein Kombi und hat 180 € bei Baby Butt gekostet.

Lg
Manu

Beitrag von susasummer 15.04.11 - 14:42 Uhr

Da wird dir jetzt jeder seinen Wagen empfehlen :-)
Wir haben einen Emmaljunga city cross.
Hartan topline x und racer s kann ich auch empfehlen.
lg Julia

Beitrag von honey013 15.04.11 - 14:45 Uhr

:-D wahrscheinlich. Aber kann ja auch gut sein,dass jemand auch (mit dem 1. Kauf) nicht zufrieden war...

#danke und LG

Beitrag von carana 15.04.11 - 14:44 Uhr

Ich hab nen Hartan Racer, nen Stokke und nen Hauck - den letzteren würde ich nur meinen Feinden empfehlen (müsste auch heißen, ich hatte nen Hauck - neulich ist er auf dem Sperrmüll gelandet).
Der Hartan Racer ist so naja - klobig, unhandlich, klar, stabil, aber mM nach kein Stadtwagen.
Der Stokke ist ein reiner Stadtwagen, sehr wenig, leicht zu lenken - gibts aber nicht in dunkelblau...

Geh am besten mal in einem gut sortierten Babyladen Probe schieben...
Lg, carana

Beitrag von moeriee 15.04.11 - 15:06 Uhr

Hi! #winke

Lass mich raten: Du hattest nicht zufällig einen Hauck?

Ich kann dir den Teutonia Mistral S empfehlen. Regulär kostet er mit der Fashiontragetasche zwischen 600 und 700€. Wir haben ihn neu und mit 3 Jahren Garantie für 440€ ersteigert. Ich würde aber auf jeden Fall wieder eine feste Wanne nehmen, da unser Louis erst 4,5 Monate alt ist und der Wanne schon fast entwachsen ist. #schock

Liebe Grüße #herzlich

Marie mit #baby-Louis (19 Wochen alt) #verliebt

Beitrag von honey013 15.04.11 - 19:22 Uhr

Ne nen Hoco!:-[

Beitrag von nicdav 15.04.11 - 16:27 Uhr

http://www.kiddixx.de/Teutonia+Cosmo+2011+mit+Baby-Tragetasche-+Fashion-Dessin+waehlbar,i14.htm #verliebt

Top Wagen kann ich nur empfehlen, ist schön klein, modern und läst sich super lenken. Gibts in allen möglichen Farben.

LG#winke

Beitrag von kugelfisch80 15.04.11 - 17:23 Uhr


Ich hab den Hartan VIP XL (Wanne + Sportwagenaufsatz) in dunkelblau.
Bin damit total zufrieden, weil er super stadttauglich ist, also leicht, lässt
sich gut lenken etc.
Hat um die 700 EUR gekostet.

Aber von Freunden weiß ich, dass die Teutonia-Kinderwagen auch top sind!

LG,
kugelfisch80

Beitrag von sabple 15.04.11 - 19:48 Uhr

Wir haben satte 3 Kinderwagen gehabt!!!! Unglaublich...wenn man keine Ahnung hat :(

Nun haben wir seit einem Jahr den ABC 6S (ca 300Euro) Würde den immer wieder kaufen. Super leicht zu schwenken, schieben. Viel Platz. Absolut genialer Wagen.
Bin sehr zufrieden!

Viel Glück

Beitrag von paradisecreme 17.04.11 - 09:05 Uhr

Hallihallo,

den haben wir auch!!! Unser 2 Kinderwagen in 6 Monaten und ich muss sagen der ist Super! Unsere Kleine 6 Monate passt noch locker in die feste Tragewanne, lässt sich superleicht schieben und eine sehr gute Alternative zu den teureren Kinderwägen (Hartan, Teutonia). Soviel Geld wie mich die 2 Kinderwägen gekostet haben hätte ich auch gleich einen Hartan kaufen können...aber der ist jetzt auch supi :-).

LG Laura

Beitrag von akki84 16.04.11 - 10:34 Uhr

Hey!

Ich habe einen Trille Hippa. Kommt aus Dänemark. Hat ne schöne große Liegefläche und Sportwagenaufsatz und Wickeltasche sind auch dabei.

Den gibts mit 4 festen Rädern, aber auch mit Schwenkrädern vorne. Ich selbst hab die festen Räder, mag keine Schwenkräder.

http://daenischer-kinderladen.de/KiWaKombi.html

LG Antje mit Joris(12 Wochen):-)

Beitrag von hael 16.04.11 - 15:17 Uhr

Wir haben den HARTAN VIP XL und sind sehr zufrieden. Übrigens auch in Dunkelblau, einer dessen Sportwagenaufsatz ein Segelboot hat. Der Wagen ist leicht, klein (für ein Kinderwagen) und wendig. Bin sehr zufrieden. Es war ein Geschenk von den Großeltern, hat aber 500€ bei babyonlineshop gekostet. Im Laden hat es 200€ mehr gekostet