Was ist der Vorteil einer Dampfbügelstation?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von anro 15.04.11 - 14:09 Uhr

Hallo...

wir haben ein ziemlich altes Bügeleisen.

Wir bügeln kaum, da das Eisen eben nicht wirklich was bringt, da bügel ich ewig lang an einem Hemd und dann sieht das Ergebnis auch nicht so toll aus.

Zum Glück muss hier keiner auf Arbeit mit top Hemden dastehen!

Nun will ich aber dennoch ein neues anschaffen.

Es gibt diese Dampfbügelstationen, die doch ganz schon wuchtig sind. Bügeln die besser als die herkömmlichen Eisen?

LG

Beitrag von miss-bennett 15.04.11 - 14:12 Uhr

Hallo!

Ich wiederhole mich nicht gerne, deshalb hier ein Link (was ich sonst nicht tue):

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=46&tid=3043576#tree

LG Miss Bennett

Beitrag von wien70 15.04.11 - 20:43 Uhr

Also ich verstehe nicht recht, warum viele vom "einseitigen" Bügeln beim Dampfbügeln schwärmen. Denn ich bügle mit meinem normalen Bügeleisen auch nur von einer Seite. Und ist perfekt....

Aber ich gebe da eben Dampf dazu, die Einstellung gibt es ja. Freilich kann meine Schwiegermutter nicht mehr ohne ihrer Dampfbügeleisenstation leben, ich verstehs nicht ganz, mir wäre das zu groß.

Meine Bügeleisen kaufe ich alle 3-4 Jahre neu, denn dann wird mir das Entkalken zu doof.

Aber der Unterschied ist definitiv der Druck.#aha