einschlafstillen klappt plötzlich nicht mehr....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von agra 15.04.11 - 14:09 Uhr

huhu

meine tochter nimmt keinen schnuller, da war es angenehm dass ich sie durchs stillen in schlaf begleiten konnte.aber seit ein paar tagen klappt das nihct mehr.

kennt ihr das?

anstatt 10minuten duaert es stunden,bis sie einshaläft bzw, oft trinkt sie sich satt, ist kurz vorm einschllafen,und dann geht sie ab und verweigert die brust und wirkt wieder munter.obwohl sie hunde müde ist.sonst hat sie trotzdem weiter genuckelt bis sie schlief

letzte nacht lag ihr wohl durchs dauernuckel, ein bäuerchen fest und wollte auch danach nicht an die brust.aber schlafen.

hab sie getragen geschuckelt, alles brachte nix.bis sie nach einer std dann doch die brust genommen hat.und einschlief.

hattet ihr auch solche phasen?
ich fand das einschlafstillen immer praktisch und schnell.

wie schlafen eure ein?
kann ich ihr daran gewöhnenn allein in schlaf zu finden?
danke

Beitrag von chryssy 15.04.11 - 14:21 Uhr

Hallo =)
Maila hatte ein Phase, wo sie immer auf die Minute genau an die Brust wollte und da eingeschlafen. Irgendwann hatte das auch bei uns ein Ende und wir haben ein Abendritual eingeführt. Das klappt aber auch nur weil sie einen Nuckel nimmt (sie nimmt ausschließlich MAM Nuckel). vor kurzem hat sie eine Woche lang den Nuckel verweigert. Da war dann nichts mit dem Abendritual
Hast du schon alle Nuckel durchprobiert? Wie gesagt, Maila nimmt auch nur die eine Sorte (was wir erst mal rausfinden mussten).
Ich würde es mit einem Abendritual versuchen. Ich setze mich zu Maila ans Bett, lese ihr eine Geschichte vor und singe sie dann in den Schlaf.
Ich drücke dir die Daumen, dass deine Tochter bald wieder gut und schnell einschläft. #klee
LG
Chryssy

Beitrag von agra 15.04.11 - 14:59 Uhr

hab schon nuk, mam,avent und die kirschkernschnuller probiert.

keine chance, sie macht keine anstalten dran zusaugen:-(

abendritual sieht bei uns so aus, das sie gewickelt, angezogen wird, ich noch ein schlaflied singe, sie stille und dabei schlief sie normalerweise ein.

würdest du da was anderes machen?
ich muss sagen abends ist sie oft sher müde und nölig, dass das ritual schon mal schnell gehen muss.

meinst du das könnte es sein?

Beitrag von chryssy 15.04.11 - 16:54 Uhr

Ich habe in der Woche, wo sie den Nuckel verweigert hat, einiges ausprobiert (vor demSchlafen baden, wieder Pucken, Babymassage usw)bei Maila hat gar nichts geholfen :-(
Es tut mir Leid, dass ich dir da nicht weiterhelfen kann