erfahrungen mit marco buggy

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 88-jenny-88 15.04.11 - 14:31 Uhr

wir haben uns heute kurzerhand zu einem weiteren buggy entschieden.

es musste diesml so ein "MARCO" buggy sein, weil da der name drauf steht, ok das steht auf anderen auch drauf, aber welches kind heits shon hauck, bruin oder sogar hartan... #rofl#rofl

also nochmal zu aufklärung, unser kleiner heist marco, und sein neuer wagen auch. #cool#cool

das ist er:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260765924545&ssPageName=STRK:MEWNX:IT


hat jemand den selben oder so ein ähnlichen und kann mir mal seine meinung zu dem wagen geben.
und wisst ihr auch wo man, evtl in welchen geschäften, auch originalzubehör bekommt??

freue mich auf eure antworten

Lg jenny mit marco (9 1/2 monate)

Beitrag von munirah 15.04.11 - 16:37 Uhr

Wir haben den Wagen in einfacherer Ausstattung und sind ganz zufrieden damit. Allerdings sind mir die Räder zu klein. Das ist nur für kurze Wege oder wenn wir nichts anderes auf Ausflüge oder in den Urlaub mitnehmen können, weil unser Auto voll ist. Und da das öfter vorkommt (3 Kinder), ist der Buggy schon viel gefahren - seit 6 Jahren!. Auch die Großeltern haben den gleichen und kommen super damit klar. Originalzubehör haben wir in Niederfischbach im Spielzeugmarkt bekommen.