Wen würdet ihr einladen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von banana198719 15.04.11 - 14:31 Uhr

Huhu!

Unsere Tochter hat am 14. mai ihre Namensweihe#verliebt- ( kurz: alternative zur Taufe) ging jetzt relativ fix und bin bissl überrumpelt- is ja nimmer lang...

Wen würdet ihr denn einladen ( wir leben getrennt verstehen uns jetzt aber fast besser wie vorher) und wie planen??? Es soll was besonderes werden!

Ich habe noch nie so ein Ereignis geplant.

glg

Beitrag von prinzessinaqua 15.04.11 - 14:40 Uhr

Huhu,
wir hatten am Samstag Taufe und auch kein riesen fest gemacht dabei wahren:
Omas und Opas (3 Personen)
Patentante und Onkel mit Anhang (5 Personen) unser Sohn hat 3 Paten
Von meinem Mann die Tochter
eine gute Freundin
mein Onkel

das wahren alle und hat gereicht wahren 13 Personen und haben alles zuhause gemacht war sehr kosten günstig und wunderschön.
Wir haben 3 Taufpaten weil 1 ist meine beste Freundin und von meinem Mann der Bruder und eben meine Schwester.

LG
Manu

Beitrag von strubbelsternchen 15.04.11 - 14:54 Uhr

Bei uns waren bei der Taufe eingeladen:
Omas + Opas (4 Personen);
unsere Geschwister + Partner und Kinder (10 Personen);
meine 4 liebsten Lieblingscousinen (die wie Schwestern sind für mich);
die beiden allerbesten Freunde meines Mannes + jeweilige Frau;
also insgesamt (mit uns) 24 Personen.
Das war auch mehr als genug!;-)

Die Taufe war nachmittags und anschließend gab's zu Hause Kaffee&Kuchen (selbstgemacht), Abends kalte Platten und Salate (vom Partyservice).
War ein wunderbarer Tag und würden es jederzeit wieder so machen. #verliebt
Und es war wesentlich weniger Streß als ich dachte.#schwitz

LG #winke

Beitrag von wir3inrom 15.04.11 - 15:16 Uhr

Wir hatten zur Taufe:

Meine Mutter
Meine Schwester
Die Eltern meines Mannes
Der Bruder meines Mannes mit Frau
Die Schwester meines Mannes mit Mann und 2 Kindern
Die Taufpatin mit Mann
Den Taufpaten
Ein befreundetes Paar
Eine Freundin mit 2 Kindern

Wir sind essen gegangen (was teuer aber sehr unstressig war) und 20 Leute waren wirklich mehr als genug! Bis man sich da mal mit allen Gästen unterhalten hat, ist der Nachmittag vorbei. ;-)

Beitrag von bibi2709 15.04.11 - 16:53 Uhr

Unsere Taufe ist am 26.6., mit dabei sind:
Täufling ;-)
Mama
Papa
Schwester
Taufpatin mit Mann und 2 Kindern
Omas & Opas
mein Bruder
von meinem Mann der Bruder mit Frau und 3 Kindern
mein Opa mit ?
von meinem Mann die Oma mit ?