Vorwerk Staubsauger

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von peanutbutter 15.04.11 - 15:28 Uhr

Hallo,


wir überlegen uns einen Vorwerkstaubsauger zu kaufen (fürs Büro). Diesen Kobold nicht den Tiger. ;-)

Sind die wirklich so viel besser als andere Staubsauger und Ihr Geld wert?

Weiß jemand was der Kobold akuell kostet?

Kann man die nur über so einen Vertreter kaufen, der vorbei kommt?

Im Inet habe ich ansonsten nur "gebrauchte" gefunden.

Danke.

Peanut

Beitrag von shera01.05.00 15.04.11 - 16:23 Uhr

Hi

wir haben einen (haben ihn njcht selber gekkauft sodnern veerbt bekommen) ist aber das neue modell

und der ist echt klasse.

Im kinderzimmer liegt teppich und die hunde wälzen sich teilweise beim spielen darauf und reiben förmlich ihre haare richtig rein. selbst ne extra turbobürste für tierhaare hats nicht rausbekommen aber der vorwerk ohne probleme.

Da war er aufeinmal wieder strahlerot wie neu

Allerdings hätten wir für einzelnen raum einen gebrauchten über ebay gekauft.

Da mein opa aber letzte woche verstorben ist habne wir nun den #kerze

Beitrag von maryinthemorning77 15.04.11 - 20:45 Uhr

Hallo,

wir haben den Staubsauger seit September und sind super zufrieden. Wir hatten schon immer vorwerk Staubsauger,daher kam kein anderer in Frage. Ich meine er hat so 600€ gekostet. Ganz schön viel, aber die Dinger halten ja auch ewig. Er ist super und viel leichter als das Vorgängermodell. Auf der Vorwerk Internetseite kann man seine Kontaktdaten eingeben, wenn man den Staubsauger vorgestellt bekommen möchte. Dann kommt ein Vertreter.

Beitrag von tigaluna 16.04.11 - 11:34 Uhr

Bei ebay bekommst du den Kobold für ca 300 Euro generalüberholt. Ich hatte da letztens mal geguckt, gibts auch vom Händler generalüberholt:

http://haushaltsgeraete.shop.ebay.de/Gerate-/65676/i.html?rt=nc&LH_ItemCondition=2000&_nkw=kobold&_catref=1&_dmpt=DE_Elektronik_Computer_Haushaltsger%C3%A4te_Staubsauger_PM&_fln=1&_ssov=1&_trksid=p3286.c0.m282

Beitrag von elofant 16.04.11 - 13:56 Uhr

Ich find den einfach nur Klasse. Wir hatten schon 2 andre Sauger vorher, aber keiner kann den Tiger toppen!

Unseren gab es damals bei Ebay - generalüberholt. Hat damals so um die 150Euro gekostet.

Ab und zu stehen bei uns solche Stände in den Supermärkten. Da gibts auch immer recht günstige, sicher auch überholt. Aber ich finde die nicht schlechter.

Meine Mama hat ihren samt Zubehör nagelneu vom Vertreter - satte 1000DM hat sie gezahlt.

Beitrag von kisrett 17.04.11 - 22:13 Uhr

Nein, auf keinen Fall.
Wir haben vor fünf Jahren einen neuen Kobold gekauft mit Zubehör für ca 800€, weil alle in unserer Familie immer Vorwerk hatten und dann muss der ja gut sein, oder???
Unsere Erfahrung ist jedoch sehr sehr negativ, nach einem halben Jahr ist die Plastikabdeckung vom Saugfuss (Düse) gebrochen (vom umschalten von Fliese auf Teppich), wurde repariert. Kurz darauf hat ein Faden die Fusselrollen in der Düse lahm gelegt und es qualmte. - Neuer Saugfuss.
Dann ging´s knapp ein Jahr gut und dann brach von der Staubbeutelabdeckung die Halterung (das kleine Ding, was einrasten muss), neue Abdeckung und ehe das Paket da war, war wieder die Fusselbürste im Saugfuss kaputt, liess sich nicht mehr umschalten. Dieses Ding war jetzt insgesamt viermal defekt und seit dem habe ich die Nase von Vorwerk gründlich voll.
Meine Mutter dagegen hat nen Kobold von 1972#kratz (älter als ich) und der tut´s einwandfrei.
Wir haben vier Katzen und ein Kind. Unser Haus hat überall Fliesen, nur auf den Treppenstufen haben wir Teppichmatten.
Wir haben jetzt nen Dyson DC22 Animal Pro und der ist klasse. Der ist bei uns (wie auch der Vorwerk) mind 3x täglich in Gebrauch (Weisse Fliesen#schock) und der saugt super und hat 5 Jahre Garantie und kostet "nur" 500€.
Für Vorwerk schlägt mein Herz nur noch für den Thermomix, alles andere kommt mir nicht mehr in die Hütte, schon gar kein Staubsauger.

kisrett