Juni´s?? Ich bekomm langsam Angst....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von grit102 15.04.11 - 15:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben.....

So langsam hab ich wirklich Angst.. Oder ist es mehr Aufregung??
Ich hab immer Sorgen, dass die Kleine Maus eher kommt und nix fertig ist und auch so, Angst vor der Geburt und wie es danach ist.
Ist zwar nicht mein erstes Kind, aber die andere Geburt ist schon 10 Jahre her....

Wie geht es euch? Macht Ihr euch auch schon Gedanken und schiebt Panik? :D

Mein Freund sagte gestern, als ich sagte, dass es so toll wäre wnen die Maus schon da wäre: "Oh neee, jetzt noch nicht. Kann mich eh noch nicht so mit dem Gedanken anfreunden. Für mich ist das noch soweit weg..."

Aber es sind ja nur noch ein paar Woche bis Juni...

Ooohhhhjeeeeee.......


Viele Grüße von der Ischias-Schmerz-leidenen Grit mit Bauchmausi Clarissa (30.Woche)

Beitrag von little2007 15.04.11 - 15:45 Uhr

Für mich ist die Geburt noch so unendlich weit weg, dass ich mir da gar keine Gedanken drüber mache!
Habe auch noch nichts fertig und werde vor Mai auch sicher nicht anfangen irgendwas zu machen!

Also ich habe bisher keine Panik und mach mir gar keine Gedanken!

LG little2007 31SSW

Beitrag von aldina 15.04.11 - 15:48 Uhr

Halli Hallo.Bin zwar ein Juli,aber auch ich fange erst richtig im Mai an.Wagen,Bollerwagen usw sind zwar schon bestellt aber das Kinderzimmer richten wir erst im Mai richtig ein#winke

Beitrag von grit102 15.04.11 - 15:48 Uhr

Ich sollte einfach ruhiger werden :D
War heute nur shoppen bei DM (Windeln etc.) und da hab ich mir gleich wieder Gedanken gemacht...
Muss mich wohl ablenken mit anderen Sachen...;)

Beitrag von himbeerstein 15.04.11 - 16:05 Uhr

Also ich bin ganz aufgeregt.. #zitter
Nur noch sechs Wochen und ich habe keinerlei Übungswehen, aber wüsste gerne was auf mich zukommt. Ich hätte kein Problem damit wenn die Maus jetzt kommt, ist ja schließlich fertig gebacken #freu

Aber ich ahne schon, ich werde weit über Termin erst dran sein #schwitz

Aber mal ehrlich.. Ist gar nicht so lange her dass wir den SS- Test gemacht haben und neidisch auf die Uhu's geschaut haben, oder??
Jetzt nur noch ein paar Wochen!! #huepf

Beitrag von mama20042011 15.04.11 - 16:26 Uhr

also ich kanns auch kaum noch abwarten, bin aujch richtig aufgeregt wenn ich daranndenke das es nur noch so wenige wochen sind:-D

also ich hab fast alles fertig fehlen nur noch son paar einzelne klamotten und ne wickelauflage:-)

aber ansonsten kann mein kleiner auch ruhig schon kommen#verliebt

als ich letztens windeln gekauft habe, hab ich mir mein kleinen darin vorgestellt und wie es bald sein wird ihn anfassen zu können#verliebt

ich kanns garnicht mehr abwarten

lg

mama ab heute in 34 ssw#sonne

Beitrag von jimmy79 16.04.11 - 12:53 Uhr

Huhu
Also mir geht es genauso ich denke ständig nach über alles Mögliche meine letzte Geburt liegt auch 10 jahre zurück und Angst hab ich irgendwie auch wie alles wird naja aber denke mal ist noch keins drin geblieben also werde ich das auch schaffen
lg
Silke mit Bauchwurmi 26ssw;-)