Mädchenouting 14. SSW möglich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibimamma 15.04.11 - 16:07 Uhr

meine Gyn hat in der 14. SSW gemeint, es könnte gut ein Mädchen sein, denn zwischen den Beinen, war mit Doppler kontrolliert, nur die Nabelschnur einige mm vom Körper des Babys versetzt.


Gibts das? Kann ich mich schon freuen? :)

LG

Beitrag von hexe12-17 15.04.11 - 16:10 Uhr

Hi

also ich bin nun in der 20 SSW und mein FA würde sowas nie zu mir sagen außer er ist sich wirklich sehr sicher. Bekomme mein outing eventl. nächste woche aber falls er sich nicht sicher ist sagt er es mir nicht. Finde es eher unwahrscheinlich so früh die Aussage zu erhalten. Denke in 3-4 Wochen weißt du mehr.

LG Hexe12-17

Beitrag von 152631 15.04.11 - 16:11 Uhr

Ich habe mein Outing in der 15 ssw bekommen der Arzt hatte auch bei meinem 2 großen Recht.
Allerdings hat er auch immer das neuste Ultraschallgerät.

Beitrag von cassandra23 15.04.11 - 16:11 Uhr

wie susssss...

da ist wohl dann was wahres dran ;))
meine Freundin ist in der 15.Woche und der Doc meinte das kann nur ein junge sein bei dem langen schnidel hahahahaha

ich bin leider erst in der 11.Woche kann es kaum abwarten

Beitrag von anna.blume 15.04.11 - 16:11 Uhr

ich würde jetzt mal sagen, dass das nahezu unmöglich ist, da sich die geschlechtsorgane in dem alter doch noch sehr gleichen sollen. ich finde es etwas früh für so eine aussage.

wenn du ein mädchen möchtest, dann würd ich mich aber trotzdem einfahc mal freuen. vllt hilfts ja. ;-)

lg, anna

Beitrag von cassandra23 15.04.11 - 16:15 Uhr

man sagt ab der 14. woche kann man das schon entscheiden mit guten geraten ...

auch in sehr vielen Schwangerschaft Kalender steht es drin..

viele Ärzte sagen sowas meist voher nicht weil einige dann abtreiben wollen wegen dem Geschlecht..

Beitrag von littledevil-01 15.04.11 - 16:21 Uhr

ich würd noch ein wenig warten!
Wenn ich ehrlich sein soll,
bei meinem sohn haben sie bis zur 25.ssw gemeint es wird ein mädchen
und doch ist er ein Junge,
also würd ich mich darauf noch nicht verlassen!

Beitrag von annyx2011 15.04.11 - 16:38 Uhr

huhu,

hatte mein outing bei 13+4 zwei mädels und die wurden jetzt nach der fruchtwasseruntersuchung bestätigt:-)
also freu dich doch einfach mal, ich hab es auch gemacht und meiner meinung nach hat man es selbst im gespür, ich wusste von anfang an,d ass es zwillinge werden und mädels, beide male war meine intuition richtig:-)

lg

Beitrag von daby01 15.04.11 - 16:52 Uhr

freuen kannst du dich doch so oder so............aber mit shoppen warte mal lieber noch so 6-8Wochen.Stand sehr oft hier "falsches Outing" in der letzten Zeit.

Beitrag von kleene-fee 15.04.11 - 17:10 Uhr

also ich war gesternb bei 12+5 und man konnte was erkennen...leider noch nichts 100%iges aber man konnte was erkennen...da denke ich ab 14ssw könnte man bei glück schon was 100% pro fest machen.