herztöne mit stethoskop hören?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von kleene308 15.04.11 - 17:12 Uhr

funktioniert das tatsächlich und hat jemand von euch schon erfahrungen damit???

LG gloria

Beitrag von bunnypit 15.04.11 - 17:13 Uhr

Hallo

bei mir hat es bis jetzt nicht funktioniert#schmoll

lg Sandra und Bauchmausi 31 SSW;-)

Beitrag von kleene308 15.04.11 - 17:16 Uhr

schade....dachte, je weiter umso höher die chance was zu hören!

Beitrag von bunnypit 15.04.11 - 17:19 Uhr

das dachte ich eigentlich auch aber nix da#liebdrueck dann genießen wir eben die Bewegungen unserer Mäuse:-)

Beitrag von claudiar2d2 15.04.11 - 17:14 Uhr

das würde mich auch brennend interessieren,habe es schon versucht und konnte nichts vernehmen.

L,g Claudia mit junger dame ssw 26.

Beitrag von daniela0814 15.04.11 - 17:21 Uhr

Ich hab mir natürlich auch eins geholt, weil ich diesen Angelsound nicht haben wollte.

Leider hat es bisher noch nie funktioniert, das liegt aber eher an meinem Mann und mir :-p

Ein befreundeter Arzt war vor einigen Wochen da, und er konnte die Herztöne sofort erkennen. Wir üben nach wie vor, ist aber eigentlich auch ein witziges Unterfangen, vor allem weil der Bauchbewohner jedes mal sofort dagegen tritt, wenn das Stethoskop auch nur in die Nähe des Bauches kommt ;-)

Vielleicht hast Du ja einen Arzt im Freundeskreis, der es Dir zeigen kann.

Beitrag von kleene308 15.04.11 - 17:30 Uhr

bin ja wahrscheinlich mit meiner 14. ssw eh viel zu früh um was zu hören, aber habe trotzdem eins da und bekomme das schon irgendwann raus ;-)

hätte nur im allgemeinen gedacht, das es viel lauter ist....mein herz höre ich ja nicht mal sooo laut! oder mache ich was falsch??

Beitrag von daniela0814 15.04.11 - 17:33 Uhr

Das waren auch meine Gedanken :-) mein Bekannter meinte jedoch, dass es durch das ganze Wasser und alles drum rum doch tatsächlich viel leiser ist, als man meint. Außerdem gibt es andere Geräusche drum rum, die ablenken.

Also, einfach weiterüben, aber keine Angst kriegen, wenn Du nix hörst. Wie eine Vorrednerin schon sagt, sobald man Bewegungen fühlt, ist das eh viiiiiiiel toller. Kannst Dich richtig drauf freuen.

Beitrag von kleene308 15.04.11 - 17:36 Uhr

ohjaaaa.....und wie ich mich auf die bewegungen freue :-)
muss mich noch ein paar wochen gedulden!!!