Starkstrom vorhanden?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von schoene-neue-welt 15.04.11 - 18:08 Uhr

Wie kann ich eigentlich feststellen, ob in meiner Wohnung Starkstrom vorhanden ist ?

Beitrag von oma.2009 15.04.11 - 18:11 Uhr

Hallo,

wenn du einen Herd in deiner Küche hast dann sollte auch Starkstrom vorhanden sein......

LG

Beitrag von shandor 16.04.11 - 07:44 Uhr

#augen was für eine selten bescheuerte Antwort.

Beitrag von oma.2009 16.04.11 - 13:22 Uhr


Genauso bescheuert wie deine Frage nach dem Starkstrom!

Allerdings gehen auch alle anderen Antworten in Richtung HERD!!!!

LG

Beitrag von shandor 16.04.11 - 18:54 Uhr

Meine Guteste

Diese Antwort ist ja noch bescheuerter.#schock












Ja ja, ich weiß, du hast dich vertan----------sorry, aber ich konnte nicht anders.;-) #cool

Beitrag von harveypet 16.04.11 - 18:22 Uhr

Starkstrom??? also 10.000 V und mehr?? unwahrscheinlich das man soviel für einen E-Herd braucht, btw. ein Gasherd braucht gar keinen Strom!!

Beitrag von oma.2009 16.04.11 - 18:51 Uhr

Witzbold, Starkstrom ist der unter Laien gebräuchliche Begriff für deinen Kraftstrom.......

LG

Beitrag von harveypet 16.04.11 - 19:24 Uhr

wenn du dich von deinen Enkeln das nächste Mal über die Landstraße schieben läßt richte deine Augen nach OBEN... die Leitungen die da zwischen den Masten hängen führen STARKstrom und DAS weiß JEDER Laie!!

Starkstrom bekommen einige Industriebetriebe!!! oder meinst du das das dann Superstrom oder Hyperstrom heißt???

Beitrag von sunny993 15.04.11 - 18:12 Uhr

Wenn Du für Deinen Herd 3 Sicherungen hast, bzw. in der Herdanschlussdose sich 5 Adern befinden.

Sunny

Beitrag von harveypet 16.04.11 - 18:23 Uhr

dann hat sie immer noch keinen Starkstrom (siehe meine beiden anderen Antworten)

Beitrag von shandor 16.04.11 - 07:49 Uhr

Wenn du bei deinem Herd alle Platten, plus Backofen anschalten kannst, ist Starkstrom da.

Ich habe jahrelang ohne Starkstrom gelebt------ich konnte entweder kochen, oder mir die Haare fönen.
Beim kochen konnte ich nur 2 Platten gleichzeitig einschalten, oder den Backofen.

Beitrag von harveypet 16.04.11 - 18:19 Uhr

STARKstrom siehst du an den Blitzen die über deine Wände huschen!! Was du meinst ist KRAFTstrom (380V) <wird im Regelfall für Elektrobacköfen und Herdplatten gebraucht!

Das siehst du an den Sicherungen.

Beitrag von schoene-neue-welt 16.04.11 - 21:35 Uhr

Danke für Eure Antworten. Es sind tatsächlich 5 Kabel vorhanden, ich habe nachgesehen. Das war ein guter Tip.