Heute Tetanusimpfung gehabt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kampfpingu87 15.04.11 - 19:14 Uhr

Huhu#winke

aufgrund eines Arbeitsunfalls musste ich mich heute gegen Tetanus impfen lassen. Meint ihr das macht was aus, falls ich evtl. #schwanger sein sollte?? Hab keine Ahnung ES+ wieviel ich bin, da ich kein ZB mehr führe. ES hatte ich auf jeden Fall diesen Zyklus schon. Erst hatte ich mir Sorgen gemacht, dass ich vllt. geröntgt werden muss, aber die Impfung macht mir jetzt mehr zu schaffen.
Aber wenigstens ist mir nicht mehr passiert!!#huepf#huepf#huepf

LG, von der "verwundeten" Pingu

Beitrag von luzylu.31 15.04.11 - 19:26 Uhr

Ach Du bist ja süss...
Mach Dir nicht so viele Sorgen... Bin mal SS geworden unter ne fetten Grippe mit Antibiotika...

Wenns kommen will, kommts und wenns bleiben will bleibts...


Glg und drück die Daumen...

#winke
luzylu.31

Beitrag von chrissiemaus 15.04.11 - 20:04 Uhr

Hallo,

brauchst dir keine Sorgen zu machen. Eine Tetanus-Impfung ist in der Regel kein Problem falls du schwanger sein solltest.

Alles Gute!
Meine #pro sind gedrückt!
Chrissie

Beitrag von kampfpingu87 15.04.11 - 20:43 Uhr

Danke ihr Beiden!!!#liebdrueck

Ach Bronchitis mit Antibiotika hatte ich letzte Woche schon hinter mir. Ich lass momentan nix aus.#schein

LG, Pingu