sst clearblue digital mit wochenbestimmung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von andi3681 15.04.11 - 19:56 Uhr

guten abend.
wollte mal wissen, wer mit so einem sst pos. getestet hat und die woche auch mit dem fa übereingestimmt hat.
also wenn auf dem sst 6woche drauf stand,auch wirklich in der 6woche war???
frage, weil meine freundin meinte, sie sei nicht sicher, ob sie wirklich schon 6ssw ist.

glg andi

Beitrag von jacky84a 15.04.11 - 20:01 Uhr

????

mehr als 3+ kann der doch gar nicht anzeigen......

Beitrag von andi3681 15.04.11 - 20:04 Uhr

hey,
ich hab keine ahnung, wie weit der sst anzeigen kann.
deshalb frag ich ja
wenn also jemand testet, und schon 6ssw ist, zeigt er trotzdem 3+an??

glg andi

Beitrag von jacky84a 15.04.11 - 20:11 Uhr

theoretisch schon!

kommt aber immer auch auf den hcg gehalt im urin an...

Beitrag von susannea 15.04.11 - 20:24 Uhr

du musst 2 Wochen dazu rechnen, dann hast du die Woche des FA. UNd ja, 3+ wäre ja eh 5+x und somit 6. SSW.

Beitrag von andi3681 15.04.11 - 20:27 Uhr

hey
danke für die antwort
glg andi

Beitrag von schmetterling-91 15.04.11 - 20:01 Uhr

hallo,


steht da nicht aller höchstens nur 3+ ???

die zeigen doch nicht die genaue woche an oder irre ich mich??


lg wiebie

Beitrag von andi3681 15.04.11 - 20:07 Uhr

hey,
danke.
dachte, die zeigen auch 4-5woche oder so an.
egal, vielleicht hat sie sich versprochen oder keine ahnung.

trotzdem danke für die antwort.

glg andi

Beitrag von michback 15.04.11 - 20:03 Uhr

Hallo,

Bei mir hat es nicht gestimmt. Ich habe an NMT getestet, da hat es noch gestimmt "schwanger 1-2". Ich hatte noch einen zu Hause liegen und hab spaßeshalber in der 6 oder 7 SSW noch mal getestet. Da stand dann wieder "schwanger 1-2".
Es kommt immer auf die Konzentration vom HCG im Urin an. Bei manchen Frauen steigt es sehr schnell, bei anderen sehr langsam. Und so schlagen auch die Tests an.

LG
Michaela

Beitrag von andi3681 15.04.11 - 20:05 Uhr

hey,
danke für die antwort. jetzt bin ich schlauer. vielleicht hat meine freundin vor freude über die ss sich versprochen.

aber jetzt weiß ich, dass er nicht mehr als 3+ anzeigt

glg andi

Beitrag von jacky84a 15.04.11 - 20:13 Uhr

denk dran das der test auch anders rechnet als der fa...
siehe verpackung!!

Beitrag von andi3681 15.04.11 - 20:15 Uhr

danke

Beitrag von cinci 15.04.11 - 20:17 Uhr

Halli hallo,

ich kann das nur bestätigen. Ich war in der 9 SSW und habe mit diesem Test getestet.

Bei mir stand "nur" 3+ dort.

Ist laut Packungsbeschreibung der höchste Wert.

LG cinci

Beitrag von andi3681 15.04.11 - 20:26 Uhr

ok, danke.
glg andi

Beitrag von stefanie034 15.04.11 - 21:17 Uhr

der test sagt nicht die schwangerschaftswoche,sondern die wochen nach der empfängnis.es gibt nur 1-2 ,2-3 oder 3+.mehr nicht.der arzt rechnet ab letzter periode,also 10-14 tage länger.was auf den test steht + 2 wochen ist die schwangerschaftswoche.nur bei 3+ kann mann auch schon in der 8 ,9,10 oder so sein weil mehr als 3+zeigt er ja nicht #winke#winke