Namensfrage die 1.000 !!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von omiogni 15.04.11 - 21:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich weiß, Fragen zu Namen werde hier tausende gestellt und es ist immer Geschmackssache - aber jetzt brauch ich wirklich mal ein paar Meinungen...

Bin in der 38. SSW und wir haben schon sehr lange ein 100%iges Jungsouting. Nur leider können wir uns auf keinen Jungennamen festlegen. Mädchenname war von Anfang an klar... aber Jungs...?

Wir haben einen Sohn mit dem Namen Lennox und der passt 1000%ig zu ihm und zu uns, aber für den 2. finden wir leider keinen, der uns so richtig umhaut.

Ich hätte drei zur Auswahl die wirklich schon in die Nähe eines perfekten Namens kommen könnten:

- Liam (ich hätte auch nix dagegen, wenn ihn die Omas aussprechen, wie man
ihn schreibt und nicht "Liäm")

- Leeven (Liewen ausgesprochen)

oder

- Mailo

Man noch knapp drei Wochen und unser Kleiner hat immer noch keinen Namen.
Ich bitte euch um Hilfe...
und #sorry für das lange #bla

LG Momo mit Erbse (der ja so nicht heißen kann :-p )

Beitrag von brinchen19 15.04.11 - 21:34 Uhr

Huhu,

ganz klar Liam

LG Bine mit Jana,Joel und Luis

Beitrag von lany 15.04.11 - 21:40 Uhr

Puh, also ehrlich gesagt gefällt mir keiner davon.#schwitz

Wenn dann aber Liam, obwohl ich auch die Ausprache Liam kenne..

LG Eva

Beitrag von zafari 15.04.11 - 21:56 Uhr

ich finde alle drei schrecklich.
vor allem die englische aussprache #contra

Beitrag von fraeulein-pueh 15.04.11 - 22:09 Uhr

Spricht man da nicht eigentlich leiäm?

Beitrag von omiogni 15.04.11 - 22:17 Uhr

Eigentlich nicht... Liäm oder einfach Liam

Beitrag von .help. 15.04.11 - 22:18 Uhr

Ich habe als ich Lennox gelesen habe gleich an Lorenz gedacht.

Beitrag von omiogni 16.04.11 - 21:06 Uhr

Jaaaa, und den finde ich auch super toll, aber unser Nachbarkind heißt schon so... leider :-p

Beitrag von russianblue83 16.04.11 - 09:27 Uhr

ich würde mailo nehmen. der gefällt mir sehr gut!
ein kollege hat seinen sohn vor 2 jahren milo genannt, #kratz dachte erstmal "was das denn?" aber dieser name ist auch stark im kommen ;-) ja ja alles ändert sich...

schönes we#winke

Beitrag von omiogni 16.04.11 - 21:07 Uhr

Ich denke das ist auch unser heimlicher Favorit... ;-)

Beitrag von mausi111980 16.04.11 - 10:37 Uhr

Hi




also von deinen Vorschlägen finde ich MAILO klingt so wie HAILO das sind glaube ich Bügelbretter, oder?

Also wenn dann MILO oder MILOW geschrieben!
LIAM finde ich toll, aber finde ich nicht so passen zu LENNOX!
LEEVEN naja finde ich jetzt auch nicht der Hammer.

Ich mache mal ein paar Vorschläge:

LENNOX und KENNETH englischer Vorname keltischen Ursprungs: tüchtig, flink, hübsch
LENNOX und CEDRIC Keltisch Bedeutung: freundlich, liebenswürdig

Da Lennox auch aus dem keltischen kommt fände ich passt doch etwas besser dazu.

Aber ihr werdet schon einen Namen finden für eure Erbse!
Viel Erfolg noch bei der Namensuche und der Namenswahl!






LG Mandy mit Knopf (der auch noch keinen Namen hat) 22+2

Beitrag von omiogni 16.04.11 - 21:09 Uhr

Danke für die Vorschläge, aber die gefallen meinem Mann überhaupt nicht.
Ich hoffe, unsere Erbse wird irgendwann einen Namen bekommen :-p und euer Knopf auch... #winke

Beitrag von hael 16.04.11 - 16:44 Uhr

Leeven und Mailo finde ich ehrlich gesagt furchtbar....Liam ist da viel besser. Aber ich stehe sowieso nicht auf die sogenannten Modernen Vornamen. Wir haben unseren Sohn 2 klassischen Vornamen vergeben.
Warum sollten die Großeltern Liam Englisch sprechen? Meiner Erfahrung nach sprechen Großeltern gerade die Vornamen immer Deutsch und wenn ihr immer LIAM sagt, dann wird jeder das Kind auch Liam nennen.

Beitrag von omiogni 16.04.11 - 21:10 Uhr

Ja eben...Wir würden "Liäm" sagen und ich denke eben die Omas sagen eher LIAM. Was aber auch okay für uns wäre... #winke

Beitrag von chilady 16.04.11 - 19:56 Uhr

finde Mailo eigentlich ganz süß...

Beitrag von omiogni 16.04.11 - 21:11 Uhr

Danke, ich auch ;-)