morgen 19SSW merke null=(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucy121 15.04.11 - 21:56 Uhr

Sooo morgen bin ich in der 19SSW und ich merke keine Kindsbewegungen=( Das ist doch nicht normal=( oder doch?

Beitrag von kiri23 15.04.11 - 21:59 Uhr

huhu:-)
bin seid heute auch 19.ssw und merke auch nix;-)
immer locker bleiben..das ist doch bei jedem verschieden:-)
mach dich nicht verrückt,das kommt schon noch....und lass dich nicht von den leuten kirre machen die sagen sie hätte schon ganz früh was gespührt..das kann ja sein aber jede schwangerschaft ist halt anders:-)

liebe grüße!

Beitrag von co.co21 15.04.11 - 22:02 Uhr

Hallo,

ich hatte das auch...immer nur sehr sehr zwart, war garnicht sicher, dass er das ist, und hab mir schon Sorgen gemacht, weil ja jeder sagt beim zweiten geht es schneller.
Naja, habe auch eine VWP, daran liegt es wohl, das dämpft ordentlich. Mittlerweile spüre ich ihn sehr gut und oft...allerdings ist es auch so, dass er viiiiiiel ruhiger und sanfter ist, wie meine Tochter damals.

LG Simone

Beitrag von leela21 15.04.11 - 21:59 Uhr

Ich habe meinen kleinen auch erst in der 22SSW Woche ganz zart gespürt.Heute 29SSW tritt er mir Löcher in den Bauch.
Hast du vieleicht eine VWP (Vorderwandplazenta)?Ich habe erst vor 2 Wochen erfahren das ich eine habe.

Beitrag von lucy121 15.04.11 - 22:04 Uhr

Ich weiß leider noch nicht wo die Plazenta sitzt.Der letzte Ultraschall war in der16 SSW. Muss noch bis 29.4durchhalten dann ist der nächste Ultraschall dran.

Beitrag von leela21 15.04.11 - 22:11 Uhr

Ehrlich ich bin jetzt keine Expertin, aber meine FÄ meinte, das dass an der VWP liegt.Da spürt man wohl das Baby etwas später.Ich habe mir auch Sorgen gemacht damals, vorallem weil dauernd alle zu mir gesagt haben, das wäre nicht normal, wenn ich in der 22SSW noch nichts spüre.

Beitrag von lucy121 15.04.11 - 22:15 Uhr

In der ersten Schwangerschaft hatte ich auch eine VWP und da wars auch eher=(

Schlimm wenn man sich so um sein Baby sorgt=(#zitter

Aber danke für eure Antworten sowas ist gut zu lesen..Ist wohl doch normal.

Beitrag von schachti2005 15.04.11 - 22:01 Uhr

Hallo!


Ich bin mit dem 3.Kind schwanger und spüre unseren Kleinen schon gut 5 Wochen lang.
Ich habe aber eine HWP und daher merkt man es wohl auch eher.



LG Sandy

Beitrag von muffy83 15.04.11 - 22:14 Uhr

Huhu,

ich bin nächste Woche in der 19.SSW und ich spür ab und zu mal ein leichtes kitzeln.
Hab mir ehrlich gesagt auch schon sorgen gemacht, aber wenn man liest das andere es auch erst später gespürt haben, mach ihr mir keine so großen Sorgen mehr.

Lg