Risse am Bauch halbes Jahr NACH Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von amyloona 15.04.11 - 22:13 Uhr

Hallo,
ich habe nach der Schwangerschaft sehr schnell abgenommen. Wiege jetzt weniger, als noch vor der Schwangerschaft. War auch schon beim Arzt und habe mal meine Werte checken lassen. Ist alles i. O. Liegt wohl daran, dass ich stille, dass ich die 20 Kilo so schnell weg bekommen habe.
Ist ja alles gut und schön... ABER fühle mich absolut nicht wohl damit. Bin dünner als vor der SS. Wiege 48 kg bei 1,65m. Das einzigst dicke an mir, sind meine Brüste. Aber auch die sind nicht mehr wirklich ansehnlich (finde ich).

Jetzt zu meinem eigentlichen "Problem".
Ich leide stark an trockener Haut. Und nun finden sich immer mehr Risse auf meinem Bauch. Hatte während und auch kurz nach der Schwangerschaft nicht einen Riss!!!
Was ist das? Woran liegt das? Was kann ich tun?

Ich danke euch für den ein oder anderen Tipp/Antwort.
LG

Beitrag von tigaluna 16.04.11 - 11:39 Uhr

Ich hab auch leider auf einmal Risse bekommen, ohne das ich einen Schwabbelbauch habe. Leider kann man es nicht verhindern. Du und ich haben leider sehr schlechtes Bindegewebe und da kann es aus der falschen Bewegung heraus passieren. Ich hab extrem trockene Haut die ich mit Urea 10%Creme eincreme und dadurch sind die Streifen schnell wieder hell geworden, aber weg gehen die nie wieder.