War hier vllt. jemand trotz der periode schwanger?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sommertraum0884 15.04.11 - 22:21 Uhr

guten abend!

Ich muss sagen, ich fühl mich am ersten tag der regel schlecht, bin sehr gereizt, aber diesmal hatte ich fürchterliche übelkeit, wie bei meiner maus damals in den ersten ss wochen :-) heute ist tag zwei der regel u es wird nicht besser!
gibt es das wirklich, die ss trotz der periode??

Beitrag von fraeulein-pueh 15.04.11 - 22:27 Uhr

Naja, Sicherheit wirst du nur durch einen Test bekommen. Wir wissen es ja schließlich auch nicht ;-) Die Übelkeit kann von so vielen Sachen kommen...

Beitrag von sommertraum0884 15.04.11 - 22:32 Uhr

ich meine aber so schlimme übelkeit, dass ich kaum fähig war aufzustehen!! früh hatte ich ja schon richtigen brechreiz.. ( wie damals in der ersten ss) das GEFÜHL ist wie in der ersten ss. Ich arbeite im kiga, von daher sind durchfallkrankheiten bei uns normal, aber soolche übelkeit hatte ich ausser der ss noch nie....

Beitrag von fraeulein-pueh 15.04.11 - 22:37 Uhr

sein kanns freilich. gut is es aber dann nicht, wenn du nun deine regel hast. hast du keinen test zu hause?

Beitrag von sommertraum0884 15.04.11 - 22:51 Uhr

nein war ja nicht geplant. Wieso ist es nicht gut?#zitter

Beitrag von fraeulein-pueh 15.04.11 - 22:53 Uhr

Naja, eine Blutung in der Schwangerschaft kann harmlos sein, kann aber auch für einen frühen Abgang sprechen.

Normal ist es ja nicht, dass man in der Schwangerschaft weiterhin blutet.

Beitrag von fraeulein-pueh 15.04.11 - 22:54 Uhr

Aber sag mir jetzt bitte, dass die Frage nicht ernst gemeint war. Es ist doch klar, dass eine Blutung im Falle einer Schwangerschaft nicht gut ist.

Beitrag von timmysmama 15.04.11 - 22:30 Uhr

mhhhh also unmöglich ist es nicht,weiß ich aus erfahrung ;)