Toll...was soll das nun?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi1742 15.04.11 - 22:29 Uhr

Hallo,

muss diesen Zyklus erstmal wieder die Pille nehmen wegen zuviel mänlicher Hormone, danach soll IUI gemacht werden, sollte dann 5 Tage vor Pillenende Kortison nehmen, und heute an Pillentag 15 kommt auf einmal SB.#schock

Ist zwar noch älteres Blut, sorry, aber auch nicht nur ein bischen. Was soll das jetzt Anfang der Mens? Oder kommt das bei Pille öfter mal vor? Bekomme auch Unterleibziehen, aber wieso??? Hab doch noch 6 Pillen zu nehmen. Nun habe ich ja noch nicht mit Kortison angefangen:-(, oder kann das morgen schon weg sein?

Hab auch schon angst gekriegt das vielleicht doch,auch wenn unwahrscheinlich ist im vorrigen Zyklus geklappt hat und sich nun mit Pille nicht verträgt, aber das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, hatte ja Mens.

Kommen Zwischenblutung bei Pille öfter vor?
Wie sind eure Erfahrung?
Hab erst nach Pilleneinnahme mit gerechnet#kratz

LG

Beitrag von bailey43 15.04.11 - 22:37 Uhr

Hallo
Ich hatte mit der pille auch ab und zu in der woche vor miene Mens leichte schmier Bluung. Meine FA hat gesagt das liegt daran das dann die Pille zu schwach ist. Ist zwar voller schutz vor ss da.Aber nicht genügen Hormone.Und deswegen setzt ne leict schmier Blutug ein:Eigentlich nichts schlimmes.aber wenn die schmerzen zu stark sind dann würde ich zum FA gehen.

lg

Beitrag von 84sterchnchen84 15.04.11 - 22:53 Uhr

Genau das sagte mein FA damals auch.
Habe dann ne andere Pille bekommen und alles war wieder ok :-)