ab wann Leitungswasser

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von laura1804 15.04.11 - 22:44 Uhr

hallo

ab welchen monat kann man babys Leitungswasser zum trinken geben?

nicht abgekocht mein sohn ist jetzt 1 jahr ich habe noch immer das babywasser zuhause

könnte ich ihm schon ein normales leitungswasser geben?

wan habt ihr das gemacht?

danke für eure antworten

Beitrag von 98honolulu 15.04.11 - 22:49 Uhr

Das habe ich immer gegeben, die ersten Monate abgekocht und ab dann einfach so aus der Leitung.

LG

Beitrag von trieneh 15.04.11 - 22:50 Uhr

ich habe nie babywasser gekauft.haben immer leitungswasser abgekocht und gut ist...finde,das ist nur geldmacherei,unser leitungswasser hat trinkwasserqualität...

habe das wasser bei meinem ersten kind bis er 3 jahr,abgekocht...danach nicht mehr.werde das jetzt beim baby auch somachen...

lg vanessa

Beitrag von wemauchimmer 15.04.11 - 22:59 Uhr

Wenn Du in Deutschland wohnst und nicht in einem Altbau mit alten Bleirohren, kannst Du ab der Geburt Leitungswasser verwenden. Dieses Babywasser ist reine Geldmacherei. Es gibt diverse Untersuchungen, nach denen abgefülltes Wasser oft weitaus mehr mit Keimen belastet ist als unser Leitungswasser.
LG

Beitrag von dwietzel 16.04.11 - 04:38 Uhr

wenn euer wasser in ordnung ist kann man ab 6 monate normales leitungswasser nehmen!

Beitrag von chani79 16.04.11 - 13:43 Uhr

Hallo Laura,

ich habe immer abgekochtes Wasser genommen und seitdem Ben alles in die Schnute steckt hab ich noch nicht einmal mehr abgekocht.

Lg Meli

Beitrag von hael 16.04.11 - 14:32 Uhr

Bei uns ist zwar noch laange bis wir das 1 Jahr erreicht haben, aber ich würde mal sagen, du kannst ihn schon Leitungswasser geben. Meine Kinderärztin meinte, hier in München kann man die Flasche mit abgekochtes Leitungswasser zubereiten und ab dem 6. Monat soll man die Flaschen auch nicht mehr sterilisieren....mit einem Jahr krabbelt und evt. läuft dein Kind schon, also hat mehr als genug Keimen in seinen Organismus aufgenommen.

Beitrag von magnoona 16.04.11 - 19:29 Uhr

Bei beiden Kindern habe ich immer Leitungswasser gegeben und nicht mehr abgekocht, sobald sie am Boden rumliegen und sich alles in den Mund stecken.
bei Noah war das jetzt schon mit 5 Monaten und ihm geht's gut.
gruß s.