auuuuua

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sandrinchen85 15.04.11 - 22:46 Uhr

hallo ihr lieben,

ich hoffe euch gehts allen gut?!
liege gerade auf meiner couch und hab seit bestimmt 2 std schmerzen und ziehen ohne zu wissen woher das kommt und warum.
meine tochter darf ich ja nicht mehr tragen und habe mich bis jetzt auch wirklich dran gehalten(mein freund hat urlaub :) ).mein magnesium nehm ich auch fleißig und ich hab heute wirklich nicht viel gemacht.
so,nun tut aber mein bauch weh und "unten" zieht es....ich kann aber nicht genau sagen wo das ziehen herkommt oder wo es genau ist....:(
hatte das bei stella nicht und hab keine ahnung ob ich mir nun sorgen machen muss oder nicht...mittwoch muss ich eh zum kh zur feindiagnostik und donnerstag zur vu..reicht das bis dahin wenn es nicht schlimmer wird und ich keine blutungen bekomme oder muss ich vorher los?
lg

sandra mit stella(24.11.09) und bauchmaus 19+4

Beitrag von babsi1972 15.04.11 - 22:52 Uhr

Also ich würde mal im KH anrufen. Alles Gute
Lg
Babsi