bestätigung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von maram1 15.04.11 - 23:04 Uhr

hallo,

ich habe nochmal eine Frage,

wie ist das mit der Bestätigung? Wann bekommt man die ?

Dann wenn der BT positiv ist?
Wenn man was sieht auf dem US?
Wenn das Herzchen schlägt?

Ich habe halt angst das ich sie zu spät bekomme, ich dauernd Nachtdienst machen muss und dadurch was passiert


Lg
Mara

Beitrag von urphelia 15.04.11 - 23:09 Uhr

Also bei mir wurde beim FA ein Urintest gemacht und der ist ja schon sehr aussagekräftig. Wenn der einmal positiv ist, dann bist du auch schwanger. Im Ultraschall konnte man bei mir in der 2. SS erst was in der 8.SSW erkennen, also recht spät. Bei der ersten konnte man das schon in der 6.Woche.

Viel Glück, dass alles so läuft, wie du es dir wünscht!!!

Beitrag von maram1 15.04.11 - 23:12 Uhr

Ich bin ss, habe 3 test gemacht und alle postiv und der arzt sagte dann bin ich auch ss, aber er hat ein BT gemacht und US, da hat man aber nix gehehen,

Nun muss ich dienstag hin,

wenn der BT positiv dann stellt er sie mir aus oder??

Beitrag von engelchen-123. 15.04.11 - 23:10 Uhr

Hallo Mara,

mein Arzt hat mich gefragt, als er die Schwangerschaft durch Ultraschall festgestellt hat, ob ich eine Bescheinigung für den Arbeitgeber brauche.

Aber, ganz ehrlich, ich fand die Zeit nach dem Nachtdienst 10mal anstrengender als den Nachtdienst.

LG
Michelle