Gaszähler defekt

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von pokerklops78 15.04.11 - 23:16 Uhr

Guten Abend!

Heute hatten wir Besuch von einem Herren der nochmals unseren Gaszähler ablesen wollte.
"Zu wenig Verbrauch im letzten Jahr", hieß es.
Da wir einen Kamin haben, dachte ich mir ersteinmal nichts dabei und notierte mir dann auch fleißig den Zählerstand um es mit unseren Zahlen aus den Vorjahren zu vergleichen.

Tatsächlich, statt ca. 3000 m3 haben wir nur ca. 300 m3 verbraucht. #schock
Zusammen mit dem Herren testeten wir den Zähler in dem wir die Heizungen aufdrehten und der Zähler drehte sich nur sporadisch.

Nun haben wir in dem kalten Winter 2010/2011 versucht zu sparen und fleißig mit Holz gefeuert.
Hatte schon mal jemand einen solchen Fall und wie ist jetzt hier die weitere Vorgehensweise? (Verhandlungsbasis????) #kratz #gruebel

Für Eure Tipps wären wir dankbar....Gute Nacht

Pokerklops78