Also doch Ischias *SiloPo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von la_nadine 16.04.11 - 08:39 Uhr

Hallo Mädels#winke

Ich war gestern beim FA(bei 13+4) und hab ihn natürlich gleich gefragt wegen meinen Schmerzen im Steiß. Ja es ist der Ischias #augen mein arzt sagte "das geht aber früh bei ihnen los, stellen sie sich darauf ein das die Schmerzen noch stärker werden"
Na toll#aerger
Aber egal, Hauptsache dem Käfer geht's gut #verliebt

die 6 Monate schaff ich auch noch;-)

Lg Nadine und bauchzwerg#verliebt

Beitrag von corinna.2010.w 16.04.11 - 08:47 Uhr

huhu

ich hatte des auch schon so früh. wollte des auch nicht glauben.

Hab vorher den namen ''ischas'' vllt mal im fern gehört :D

ja wird noch schön weh tun, aber du gewöhnst dich dran un bald sind andere dinge schlimmer ;)

lg
corinna
#schwanger mit Miguel #paket 28ssw

Beitrag von la_nadine 16.04.11 - 08:50 Uhr

Ja dann freu ich mich schon mal drauf;-)

Frag mich nur wie ich dann noch arbeiten soll? Arbeite als Bedienung...

Beitrag von haruka80 16.04.11 - 08:48 Uhr

HUhu,

ich habs auch, allerdings seit der 17.SSW. Bei meinem Großen gings erst 22.SSW los.

Ich krieg jetzt KG und das hilft super!!!

L.G.

Haruka 21.SSW

Beitrag von xtweety79x 16.04.11 - 09:08 Uhr

Hallöle #winke

Ich bin jetzt 10+2. Ich habe das jetzt auch schon mit dem Ischias! Das ist echt der Hammer! Merke es beim Aufstehen oder wenn ich was vom Boden aufheben will! Tut verdammt weh! Aber ich hätte das nicht gedacht, dass das so früh schon kommt????? Dafür hab ich aber keine anderen Wehwechen! Hoffe es geht erst wieder weg bevor es noch schlimmer wird! Muss ja schließlich noch arbeiten usw.
Das kann ja was werden!

Sonniges WE wünsch ich Euch
LG
Tweety

Beitrag von skorpion86 16.04.11 - 09:10 Uhr

Ich hab auch seit ca. der 11.-12. SSW damit zu kämpfen! Ich hab mal eine blöde Bewegung gemacht und seitdem entzündet der sich eigentlich täglich (ich spür ihn immer erst am Abend) und das schmerzt dann höllisch... Hab die FÄ gefragt, und sie hat mir geraten Magnesium zu nehmen und rückenstärkende Übungen zu machen! Dann könnte es besser werden! Jetzt werde ich mir mal ein paar Übungen suchen, die ich machen kann und mach mich an die "Arbeit" ;-)

lg skorpion 17.SSW

Beitrag von miri46 16.04.11 - 11:37 Uhr

Bei mir zieht es auch, aber eher auf der rechten Seite zur Hüfte hin. Lange sitzen oder stehen ist schon ätzend. Am besten ist es im Wasserbett ;-) am besten gar nicht mehr aufstehen. Mir schlafen auch schon die Oberschenkel ein, aber nicht der ganze, sondern nur der Äußereteil. Ganz komisch und unangenehm. Zugenommen hab ich in den 4 Monaten eigentlich noch nicht viel...

LG Miri (14.SSW)

Beitrag von flugtier 16.04.11 - 17:35 Uhr

Kenn ich viel von...

hab nen Tipp:
hast du schon eine Hebi? wenn nicht besorg dir schon eine - und nimm eine , die Akupunktur kann. Bewirkt -bei mir- wahre Wunder. nach drei Sitzungen laufe ich schmerzfrei und merke es nur noch bei so dingen wie einsteigen ins Auto (respektive aussteigen).

#winke