SST positiv am 12.4.11, erster FA-Termin erst am 28.4, ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 10:45 Uhr

Guten Morgen Mädels


Ich hab ja am Montag schon positiv getestet, danach am Dienstag 12.4.11 beim FA SST auch positiv
Da wurde ja nur Blut abgenommen und mir wurde ein Termin für den 28.4. gegeben.
Findet ihr das normal, dass man mir kein US gemacht hat?? Was ist wenn ich gar nicht schwanger bin oder irgendetwas nicht stimmt??
Ich finde das ein bisschen blöd von meiner Ärztin
Ich habe einfach nur Sorgen, weil ich mich fast gar nicht Schwanger fühle
Ich habe Angst das ich mir umsonst Hoffnungen machen und am Ende kommt was Schlimmes raus

Wer war von euch auch nach dem SST erst nach 2 Wochen zur US -untersuchung beim FA??
Findet ihr das normal

LG

Dilo

Beitrag von sabrina2801 16.04.11 - 10:50 Uhr

Guten Morgen,

alles völlig normal ;-) Der Arzt würde auf dem Ultraschall noch garnix erkennen. Man muss dem ganzen etwas Zeit geben bis man was sieht...

Alles Gute & eine schöne Kugelzeit #klee

Beitrag von madlen2252 16.04.11 - 10:51 Uhr

Hey,

man sieht doch eh frühestens ab 6. Woche was auf dem US. Ich hab am 8.4. pos getestet und mein Termin ist am 19.4. Außerdem ist Ostern ja auch noch dazwischen. Mach Dich mal nicht verrückt.
Ich hab bisher weder n Test beim FA gehabt noch Blut abgenommen.

#winke#winke#winke

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 10:53 Uhr

Ich danke dir für die ANtwort

Das Problem ist einfach, dass ich mich auch gar nicht so wie schwanger fühle
Man macht sich halt Sorgen. Das ist meine erste SS

Beitrag von lucy121 16.04.11 - 10:52 Uhr

Bei meinen ersten Kind hab ich es in der 5 ten Wochen festgestellt und durfte dann bis zur 9ten warten.
Is normal.Gewöhn Dich schon mal an die elende warterei=(

Beitrag von mausi111980 16.04.11 - 10:52 Uhr

Hallo




also ich habe am 6.12. (NMT -2) und am 7.12. (NMT -1) positiv getestet und am 7.12. beim FA angerufen und habe dann für den 21.12. nen Termin bekommen, also auch 2Wochen nach dem der SST pos. war. Da wurde dann auch der US gemacht, der schaut ob alles da ist wo es sein soll! Und wenn dann was nicht stimmt ist immernoch genug Zeit etwas zu unternehmen.

Mach dir keine Sorgen eswird schon alles gut werden.

Wann hattest du denn deine letzte Mens? Und wie weit bist du jetzt etwa? Denn vor der 6.SSW sieht man eh nicht viel! Hab nen Bild von 5+5 in meiner VK, wenn du mal schauen magst!







LG Mandy mit Knopf 22+2

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 10:57 Uhr

Danke für die aufbauende Worte#blume


Meine letzte Periode hatte ich am 15.3.11

Die Arzthelferin meinte am Dienstag dass ich jetzt die 4 Wochen voll hab, also 4+0

Und heute bin ich 4+4 glaube ich oder#kratz

Das Problem bei mir ist ich hatte noch kein regelmäßigen Zyklus deswegen kann ich keine 28 Zyklus eintragen in diese Schwangerschaftskalender im Internet

Beitrag von mausi111980 16.04.11 - 11:05 Uhr

Okay, schau mal hier bei Urbia gibts so ne Tolle Seite, da kannst du alles sehen was passiert.

http://www.urbia.de/services/schwangerschaft-uebersicht?type=lastperiod&date.day=13&date.month=03&date.year=2011&sbm=

Und mach dir echt nicht soviele Gedanken, ich weiß ist leichter gesagt als getan. Mir ging es auch so! :-p;-)

Aber sei froh das du in 2Wochen nen Termin hast, denn danach werden es immer 4Wochen sein wo du warten musst und das ist schrecklich! Aber die schafft man auch!

Alles Gute und viel Glück für die nächste Zeit! Geniess die Zeit solange es dir gut geht. Denn mir war und ist seit dem 5.12. übel und das ist echt nicht schön.





LG Mandy

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 11:18 Uhr

Super lieb von dir


Dankeeeeeeeeee#winke

Beitrag von skorpion86 16.04.11 - 10:52 Uhr

Hallo!
Ja, das ist normal! Ich habe den ersten Termin nicht vor der 8. SSW bekommen, weil man vorher sowieso nicht viel sehen kann, und ab der 8. Woche sieht man auch sicher einen Herzschlag!
gglg

Beitrag von skorpion86 16.04.11 - 10:56 Uhr

Ach, hab vergessen:
Ich hab mich auch nicht ss gefühlt, bis ich in die 7 SSW gekommen bin, und da war auch nur der einzige Unterschied, dass ich die frische Wäsche nicht mehr riechen konnte und die Brüste wurden Ende der 7. SSW größer... ;-)

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 11:13 Uhr

Oh mein Gott
Frische Wäsche nicht riechen können ist auch nicht schön oder:-p

Was hast du stattdessen gemacht;-)

Danke danke

Beitrag von blume10 16.04.11 - 10:54 Uhr

Hallo,

haben ja gestern schon geschrieben. Mach dich nicht verrücktk. Ist alles ganz normal. Mir hat er blut abgenommen und US gemacht und nichts gesehen, wirklich gar nichts. Bin ja genauso weit wie du. Geniess jetzt einfach die ersten Tage der SS und freu dich.

LG
Sabrina

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 11:00 Uhr

Ich weiß ich weiß

Ach ich hasse mich dafür, dass ich mir immer so Sorgen mache

Ich gib mir Mühe wirklich;-)

Danke dir bist nen Schatz

Beitrag von blume10 16.04.11 - 11:04 Uhr

Ich weiß das man Angst hat das etwas nicht stimmt. Die hab ich auch. Ich geh jetzt erst am 2.05. wieder zum US und hoffe das man da dann endlich was sehen kann. Aber es nützt wirklich nichts sich verrückt zu machen. Ich sag mir immer wenn was nicht stimmt habe ich bestimmt ganz schlimmer schmerzen oder blutungen oder mein Gefühl sagt mir das und bisher habe ich ein gutes Gefühl. Mit ist halt immer nur ein wenig Übel und so richtig Appettit hab ich auch nicht. Schwanger fühlt man sich nicht am Anfang das kommt noch warte mal ab. Wir 2 schaffen das bis zum Ende gemeinsam. #liebdrueck

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 11:11 Uhr

Da ich das Gefühl ss zu sein nicht kenne, weiß ich das einfach nicht

Ach komme was wolle, du hast recht Liebes#liebdrueck


Ja wir beide schaffen das bis zum Ende gemeinsam, das nenn ich eine gute Einstellung

Jetzt bin ich auch noch verschnupft :-[

Beitrag von blume10 16.04.11 - 11:14 Uhr

Ja ich auch richtig erkältet mit husten und schnupfen, aber nicht zu ändern. Ich bin ja nun schon zum zweiten Mal schwanger und es ist dieses mal wieder anderst wie beim ersten Mal. Ja immer positv denken dann schaffen wir das auch. Können wir uns doch auch immer ausstauschen. Von Monat zu Monat. Und jetzt freu dich einfach das du schwanger bist. JUHU!

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 11:16 Uhr

Oh dir dann auch gute Besserung

Ja juhuuu ich freu mich#huepf#huepf

Ja wir müssen uns echt austauschen, macht bestimmt Spass

Beitrag von blume10 16.04.11 - 11:18 Uhr

Glaub ich auch, wird ne spannende Zeit. Und die Monate gehen so schnell rum und ratz fatz sind die Mäuse da. Meine Große ist jetzt schon 7 Jahre alt. Die Zeit vergeht.

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 11:20 Uhr

Oh oh Gott, daran will ich erstmal gar nicht denken
Oh je je

Ein merkwürdiges Gefühl

Beitrag von blume10 16.04.11 - 11:21 Uhr

Ja aber die Zeit fliegt, das ist echt wahnsinn. Kann man sich gar nicht vorstellen. Also deswegen SS geniessen, dass ist alles so schnell vorbei.

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 11:27 Uhr

Das stimmt das haben mir schon sooo viele gesagt

Beitrag von blume10 16.04.11 - 11:51 Uhr

ja so ist es auch. können ja später nochmal reden, muß jetzt erstmal meinen Haushalt in Ordnung bringen. In der woche hab ich keine richtige Zeit für sowas.

LG#winke

Beitrag von dilo84 16.04.11 - 12:04 Uhr

Okaaaay müsst ich auch mal machen#schock

Frohes schaffen und ein schönes WE

  • 1
  • 2